Oberacker: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
CoronaBürgerbüroAusschreibungenWandernAktuelle PlanungsverfahrenVerkehrsmeldungenBestattungstermineRegionale ProdukteStadtjubiläumTelefonverzeichnisKontaktformularWahlenAmtliche Bekanntmachungen

Leben & Freizeit

Chronik der Feuerwehr Oberacker

1937/1939
In Oberacker ist die heutige Freiwillige Feuerwehr aus der alten örtlichen Löschgemeinschaft der Bürger heraus entstanden. Grundlage war zumeist eine landesherrliche Feuer- oder Polizeiordnung. Die Aufstellung oblag auch in Oberacker der örtlichen Gemeindebehörde.
Erste Bemühungen um die Bildung einer Freiwilligen Feuerwehr Oberacker gab es 1937. Bei der vorgesehenen Gründungsversammlung am 21. Dezember 1937 kam es allerdings nicht zu einem positiven Beschluss. Anfang 1939 erfolgte dann doch die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr in Oberacker. Am 16. März 1939 wurde die Wehr in den damaligen Feuerwehrverband Baden aufgenommen. Erster Kommandant war August Zimmermann.
Ihren ersten großen Einsatz erlebte die Freiwillige Feuerwehr bei einem Brand von zwei Scheunen und zwei Wohnhäusern während der Erntezeit. Damals war noch die alte Handspritze im Einsatz, aber auch noch die Feuerwehreimer und Schapfen. Die Wasserknappheit erforderte nicht nur das Leerpumpen aller verfügbaren Brunnen und des Brandweihers, sondern auch; für heutige Verhältnisse nicht mehr vorstellbar; das Leerpumpen der damals noch zahlreich vorhandenen Jauchegruben.
1947
Als erste örtliche Vereinigung nahm die Freiwillige Feuerwehr nach Kriegsende unter dem Kommandant August Zimmermann wieder ihre Tätigkeit auf. Zu einer Neukonstituierung kam es Anfang 1947.
1970/1971
Ein besonderer Höhepunkt für die Wehr war 1970/71 der Neubau eines Feuerwehrhauses und die anschließende Übergabe eines Feuerwehrfahrzeuges vom Typ TSF auf Ford Transit aufgebaut.
1980
Noch unter Kommandant Werner Lautenschläger erfolgte der Aufbau einer Jugendfeuerwehr. Sein Nachfolger Emil Langendörfer intensivierte die Jugendarbeit und konnte zusammen mit seinem Jugendwart Klaus Mayer zeitweise über zwanzig Jugendliche für die Jugendfeuerwehr begeistern.
1990
1990 konnte durch die vollständige Umgestaltung der bisher als Sporthalle und Gerätelager für die Wasserversorgung genutzten ehemaligen Schulscheune eine neue und optimalere Unterbringungsmöglichkeiten für die Freiwillige Feuerwehr Oberacker geschaffen werden. Im Laufe der Jahre wurden mehrere Um- und Anbauten getätigt, um einem gesteigerten Platzbedarf gerecht zu werden.
1991/1992
Die Jugend war in zahlreichen Wettkämpfen erfolgreich. Zu den besonderen Erfolgen zählte die Teilnahme an mehreren Landesausscheidungen der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg und die Qualifikation zum Bundesentscheid 1991 in Obersuhl sowie 1992 zum internationalen Jugendwettkampf in Olpe.
1995
1995 folgte die Übergabe eines neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6, welches bis heute hervorragend seinen Dienst leistet und den örtlichen Bedürfnissen mehrfach optimiert und angepasst wurde.
2014
Das Jahr 2014 war für die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal Oberacker ein sehr bedeutsames Jahr. Das 75-jährige Jubiläum stand vor der Tür und anlässlich dieses Events hat sich die Abteilung Oberacker mit mehreren Veranstaltungen präsentiert. Im Frühjahr wurde ein Brandschutztag mit Vorführungen für die Bevölkerung durchgeführt, im Sommer ein Jugendwettkampf für die Jugendfeuerwehren ausgerichtet, im Herbst fand dann die Jubiläumsveranstaltung im Rahmen des Feuerwehrfestes statt und im Winter konnten das Jubiläumsjahr mit einem Festgottesdienst ausklingen.
2015
Im Spätjahr 2015 konnte der Wehr ein neuer Mannschaftstransportwagen MTW übergeben werden, der neben den Übungsdiensten und Einsatzfahrten auch der Jugendarbeit zur Verfügung steht.
2020
Die folgenden Kommandanten/Abteilungskommandanten leiteten seit Gründung der Abteilung Oberacker die Geschicke der Wehr bis heute:
1939 – 1947 August Zimmermann
1947 – 1953 Adolf Mayer
1953 – 1959 Helmut Schmid
1959 – 1968 Klaus Schäufele
1968 – 1982 Werner Lautenschläger
1982 – 1991 Emil Langendörfer
1991 – 2001 Thomas Vogel
2001 – 2011 Tobias Abel
2011 – 2016 René Beißmann
2016 – 2020 Tobias Abel
Seit 2020 leitet Marius Sauer die Abteilung.