Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Informationen zur Musik- und Kunstschule

Die Musik- und Kunstschule Kraichtal ist mit 927 Belegungen (Stand 31. Dezember 2016) nach dem „Mutterhaus“ in Bruchsal die größte Zweigstelle des Zweckverbandes Musik- und Kunstschule Bruchsal und feiert 2017 ihr 30-jähriges Jubiläum!

Der Unterricht findet je nach Angebot in den Ortsteilen Menzingen, Münzesheim, Oberöwisheim und Unteröwisheim statt.

Bei uns kann man fast alle Angebote einer Musik- und Kunstschule wahrnehmen und erlernen. Es beginnt mit dem Elementarbereich, der die Kurse Baby-Musikgarten, Musikgarten I/II und den sogenannten „Musi-Kuss“, unser Früherziehungsangebot über zwei Jahre hinweg, beinhaltet. Neben den meisten Instrumentalfächern, die man in Kraichtal erlernen kann, besteht auch die Möglichkeit Jahreskurse in Kunst, klassischem Ballett, modernem Tanz und Theater zu belegen.

Besondere Bonbons unseres Unterrichtsangebotes sind die Bläserklassen in Münzesheim, Oberöwisheim und Unteröwisheim in Kooperation mit den dortigen Grundschulen und den ortsansässigen Musikvereinen (Münzesheim, Neuenbürg, Oberöwisheim und Unteröwisheim).

Unser „Musi-Küsschen“-Projekt in allen Kindergärten Kraichtals ist ebenso wichtiger Bestandteil unserer Ausbildung wie auch unsere „Integrative Kunstwerkstatt“ und die „Flötenbande“ – zwei Kooperationsprojekte an der Eisenhut-Schule Unteröwisheim. Andere  Projektkurse kommen hinzu. So kommen Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedenster Herkunft in den Genuss unserer Ausbildung.

Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit sind die sogenannten Ergänzungsfächer, unsere Instrumentalensembles, die aus dem kulturellen Leben der Stadt Kraichtal nicht mehr wegzudenken sind. So verfügt die MuKs Kraichtal über ein Querflöten-Ensemble, ein Streicher-Ensemble, ein Gitarren-Ensemble, ein Klarinetten-Ensemble und ein Trompeten-Ensemble. Die fundierte Ausbildung im Elementarbereich und das Zusammenspiel in den verschiedenen Ensembles sind nicht nur Basis unserer breit gefächerten Musik- und Kunstschularbeit, sondern auch Grundlage der besonderen Talentförderung an unserer Zweigstelle. So erzielt die MuKs Kraichtal beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ immer wieder hervorragende Ergebnisse, bis in die Bundesebene hinein! Mehrere erste und zweite Bundespreise sowie zahlreiche Preise auf Regional- und Landesebene in den letzten Jahren sind Beleg dieser erfolgreichen Arbeit.

Schüler und Schülerinnen der MuKs Kraichtal sind mittlerweile „tragende Säulen“ in den Musikvereinen Kraichtals und im Jugend-Sinfonieorchester des Zweckverbandes Musik-und Kunstschule Bruchsal. Auf all diese Erfolge sind wir stolz! Daraus ziehen wir unseren Ansporn für weiterhin höchstes Niveau in unserer Ausbildung.

Neben den angebotenen Unterrichtsfächern, Projektkursen und Workshops führt die Musik- und Kunstschule Kraichtal nicht nur zahlreiche Veranstaltungen in Eigenregie durch, sondern auch mit Unterstützung der Stadt Kraichtal, den verschiedensten Kulturträgern und zahlreichen Sponsoren das Internationale Kraichgau Jazzfestival, bei dem in Kraichtal internationale Jazzgrößen aufspielen. Bei den Kraichtaler Kirchenmusiktagen ist man mit dem „Kleinen Konzert“ ebenso vertreten wie bei anderen Veranstaltungen in Kraichtal.

Unterrichtsangebote

Blasinstrumente:

  • Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune, Bariton, Tuba
  • Querflöten-, Klarinetten- und Trompetenensemble
  • Bläserklassen & Flötenbande

Elementarbereich:

  • Baby-Musikgarten, Musikgarten I („Rasselbande & Co.“)
  • Musikgarten II (Ohrwürmchen“)
  • Musi-Kuss
  • Projekt „Jedem Kind sein Musi-Küsschen“

Streichinstrumente:

  • Violine, Violoncello & Streicherensemble

Tasteninstrumente:

  • Klavier

Zupfinstrumente:

  • Gitarre, E-Gitarre
  • Gitarrenensemble

Kunstschule:

  • Klassisches Ballett
  • Moderner Tanz
  • Kunst
  • Integrative Kunstwerkstatt
  • Projektkurse Kunst
  • Theater

Aktuelle Kursangebote

MuKs-Tanzunterricht im Kulturtreff Unteröwisheim für Kinder und Jugendliche

Kinder entwickeln durch das Tanzen Bewegungslust und Ausdrucksfreude. Maja Vasic erarbeitet spielerisch mit den Kindern ein Gefühl für deren Körper. Daneben werden Elemente aus dem klassischen Ballett vermittelt, die Voraussetzung für tänzerische Eleganz und Kreativität sind.

Der Musik- und Kunstschule ist es gelungen, ein echtes „Eigengewächs" als Tanzdozentin zu gewinnen. Maja Vasic startete im Alter von sechs Jahren ihre Karriere in der Ballettklasse von Valentina Burghardt. Nach zwölf Jahren an der MuKs schaffte sie den Sprung an die New York City Dance School, an der sie zur Bühnentänzerin ausgebildet wurde.

Maja Vasic unterrichtet kreativen Kindertanz und Ballett und freut sich sehr auf tanzbegeisterten Nachwuchs in den Tanzklassen der MuKs. Gemeinsam werden unterschiedliche Tanzstile erprobt, vom klassischen Kindertanz bis zum Jazztanz. Die jungen Tänzer entfalten und entwickeln ihre eigenen schöpferischen Ideen mittels kleiner Choreografien in der Gruppe. Das stärkt das Selbstvertrauen, fördert die soziale Kompetenz und macht vor allem Spaß. Einfach vorbeikommen und dreimal kostenlos den Probeunterricht genießen.

  • Immer montags 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr ab sechs Jahren
    16.00 Uhr bis 17.00 Uhr ab neun Jahren
    17.00 Uhr bis 18.00 Uhr ab zwölf Jahren und
  • freitags 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr ab vier Jahren
    15:15 Uhr bis 16:15 Uhr ab sechs Jahren
    16:15 Uhr bis 17:15 Uhr ab neun Jahren.

Alle Kurse finden im Kulturtreff Unteröwisheim, Josef-Heidt- Straße 1a, statt.

Qualifizierter Blockflötenunterricht im Einzel-, Partner- oder auch Gruppenunterricht sofort möglich!

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Unterricht im Fach Blockflöte zu erhalten. Der Unterricht kann montags in Unteröwisheim oder donnerstags in Menzingen stattfinden. Lehrkraft ist Frau Zimmermann.

Mit dieser Belegung haben Sie die Möglichkeit, in einen qualifizierten Unterricht der Musik- und Kunstschule Kraichtal einzusteigen. Nehmen Sie die Möglichkeit eines Probemonats in Anspruch, das Angebot ist geeignet für jedermann, für Anfänger, Fortgeschrittene und alle diejenigen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Speziell für einen circa sechs Jahre alten Schüler suchen wir einen oder mehrere Partner für einen Partner- oder auch Gruppenunterricht!

Anmeldeformulare liegen in den Rathäusern Unteröwisheim und Menzingen aus. Infos gibt es bei Schulleiter Thomas Biel unter 0170 2722185 oder im Sekretariat der Musik- und Kunstschule unter 07251 300070.

Herzliche Einladung zu diesem Unterrichtsangebot!

Neue Musikgarten-Kurse im Frühjahr 2017 - noch wenige Plätze!

Aufgrund großer Nachfrage bietet die Musik- und Kunstschule Kraichtal einen zusätzlichen Babygarten an. Willkommen sind hierbei frisch geborene Erdenbürger im Alter von null bis zwölf Monaten. In entspannter Atmosphäre und Begleitung einer geliebten Bezugsperson werden die Babys die „ersten Schritte“ zur Musik machen. Unter der Betreuung unserer erfahrenen MuKs- Dozentin Daniela Rötteler können die Babys das Vorsingen von Mama und Papa genießen (die Eltern brauchen hier aber kein Lampenfieber haben!) und mit Freude Kniereiter, Schaukeln und Wiegen im Rhythmus geeigneter Tanzlieder erleben.

Der Einsatz einfacher Instrumente lässt die Babys deren Beschaffenheit und Form erkunden, wobei vor allem die verschiedenen Klänge faszinierend auf die „Kleinen“ wirken. Die frühzeitige Beschäftigung mit Musik stärkt nicht nur das Wohlbefinden des Kindes und den engen Kontakt zu den Eltern außerhalb der Sprache, sondern dient der ganzheitlichen Förderung aller kindlichen Sinne. Dies wiederum begünstigt die Entwicklung des späteren logischen Denkens und der kognitiven Funktionen. In dem Kurs für acht bis zehn Babys werden Grundlagen zum Singen und Sprechen gelegt, das soziale Miteinander und die Wertschätzung der Musik werden gefördert. Erfahrungsgemäß werden die Babys von Mama oder Papa begleitet, ältere Geschwister können leider nicht mitgebracht werden.

Auch Kurse im Musikgarten I und Musikgarten II werden wieder angeboten. Es sind noch wenige Plätze frei. Die „Rasselbande & Co.“, der Musikgarten I ist für Kinder im Alter zwischen 18 Monaten und drei Jahren gedacht, man trifft sich einmal wöchentlich für 40 Minuten. Der Musikgarten II, „Ohrwürmchen“ startet für Kinder im Alter von drei bis vier Jahren einmal wöchentlich für 50 Minuten.

Die Kurse finden wie folgt in der Musik-und Kunstschule Unteröwisheim, Herrenstraße 8, statt:

  • Musikgarten Babys II: freitags von 11:10 bis 11:40 Uhr
  • Musikgarten I: freitags von 10:20 bis 11 Uhr
  • Musikgarten I: freitags von 17:10 bis 17:50 Uhr
  • Musikgarten II: freitags von 16:10 bis 17 Uhr

Anmeldungen sind auch online über unsere Homepage www.muks-bruchsal.de möglich. Weitere Infos unter 07251 300070!

Herzliche Einladung zu einem tollen Erlebnis für Eltern und Kind!

Neu! Auf die Bretter fertig los! - MuKs-Theaterkurs ab 27. April für Kinder ab 6 Jahren im Kulturtreff Unteröwisheim

Schauspielen gibt Kindern die Chance, neue Seiten an sich zu entdecken, sich auf den anderen einzulassen, sich auszudrücken, Texte zu gestalten, sich auszuleben und im gemeinsamen Spiel etwas Neues zu schöpfen. Bekannte und erdachte Situationen aus der Kinderwelt werden dargestellt und daraus ein richtiges Theaterstück entwickelt.

Theater stärkt die Sinne, fördert die geistige Flexibilität und Kreativität junger Menschen, leistet einen wertvollen Beitrag zur kulturellen und ästhetischen Bildung und vermittelt wertvolle soziale und emotionale Fähigkeiten. Und nicht zuletzt macht Theaterspielen in all seinen Facetten einfach riesigen Spaß!

Die Theaterpädagogin Caroline Scheringer führt die Kinder behutsam an die spielerischen Möglichkeiten des Theaters heran. Caroline Scheringer ist Theaterpädagogin (BuT). Seit April 2016 unterrichtet sie mit großem Erfolg in den Bereichen Theater in Ganztagsessschulen, Frühförderung und Schauspiel-Jahreskursen an der MuKs.

Die Theatergruppe trifft sich ab 27. April immer donnerstags, außer in den Ferien, von 15.00 Uhr bis 16.15 Uhr, im Kulturtreff Unteröwisheim, Josef-Heidt-Straße 1a, Kraichtal.

Anmeldung und weitere Infos über die MuKs unter 07251 300070.

Bei Anmeldung beträgt die monatliche Unterrichtsgebühr für 75 Minuten Unterricht: 25 €.

Kooperationen

Mit folgenden Institutionen Kraichtals bestehen Kooperationen:

  • Projekt „Jedem Kind sein Musi-Küsschen“ mit allen Kindergärten Kraichtals
  • Projekt „Integrative Kunstwerkstatt“ mit der Eisenhut-Schule Unteröwisheim
  • Projekt „Bläserklasse“ mit den Grundschulen der Markgrafen-Schule Münzesheim, der Burggarten-Schule Oberöwisheim und der Eisenhut-Schule Unteröwisheim sowie den Musikvereinen Münzesheim, Neuenbürg, Oberöwisheim und Unteröwisheim
  • Projekt „Flötenbande“ mit der Eisenhut-Schule Unteröwisheim und dem Förderzentrum Mönchswald-Schule
  • Projekt „Theater“ mit der Burggarten-Grundschule Oberöwisheim
  • Event „Internationales Kraichgau Jazzfestival/ Jazztage Kraichtal“ mit der Stadt Kraichtal

Team

Biel, Thomas|Klarinette, Saxofon, Klarinetten-Ensemble & Schulleitung
Böser, Michaela|Musi-Kuss
Diener, Anna-Luisa|Musi-Kuss
Fuchs, Astrid|Musi-Kuss, “Musi-Küsschen-Projekt”, Violine & Streicher-Ensemble
Fuchs-Schwarz, Evelyn|Musi-Kuss
Hirschgänger, Uwe|Posaune, Tenorhorn, Bariton & Tuba
Lohnert, Bastian|Trompete
Meier-Czolk, Ulrich|Gitarre & Gitarren-Ensemble
Rötteler, Daniela|Baby-Musikgarten, Musikgarten I/II & Querflöte
Stiegeler, Hermann|Trompete & Trompeten-Ensemble
Vasic, Maja|Klassisches Ballett & Moderner Tanz
Winger, Andreas|Klarinette
Wygoda, Antje |Kunst, Integrative Kunstwerkstatt & Projektkurse Kunst
Zimmermann, Birgit|Theater
Zimmermann, Eva|Blockflöte, Flötenbande
Zoz, Martina|Querflöte & Querflöten-Ensemble

Unterricht in den Fächern Fagott, Oboe, Waldhorn, Gesang, Kontrabass, Schlagzeug u. a. muss in Bruchsal wahrgenommen werden.

Möchten Sie unser Unterrichtsangebot ausprobieren und einen Probemonat buchen?

Bei Fragen erreichen Sie Schulleiter Biel unter 0170 2722185 oder das MuKs-Sekretariat unter 07251 300070.

Schulleitung: Thomas Biel
Sprechzeiten: nach Voranmeldung
Service-Tel.: 07250 929764 oder 0170 2722185
Sekretariat: 07251 300070-77
kraichtal(@)muks-bruchsal.de

Weitere Informationen unter: www.kraichgaujazz.de sowie www.muks-bruchsal.de

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben