STADTRADELN 2020 - Jetzt mitmachen!

Vom 28. Juni bis 18. Juli Kilometer sammeln: Hier klicken und Trailer ansehen!

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Kernzeitbetreuung und Nachmittagsbetreuung im Rahmen des Präsenzunterrichts

Aufgrund des erweiterten Präsenzunterrichts ab dem 15. Juni an den Kraichtaler Schulen wird der Betrieb der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung wieder aufgenommen. Die Betreuungszeiten der Kernzeitbetreuung orientieren sie dabei an die Zeiten des Präsenzunterrichts, so dass eine lückenlose Betreuung zwischen 7.30 und 14 Uhr gewährleistet ist. Wenn Sie außerhalb des Präsenzunterrichts eine Notbetreuung benötigen, setzen Sie sich bitte direkt mit der Schule in Verbindung. Aufgrund  neuer  Verordnungen des Landes Baden-Württemberg kann es jederzeit zu Änderungen kommen. Wir werden sie an dieser Stelle über Änderungen informieren.

Notfallbetreuung

Erweiterte Notbetreuung in Kindergärten, der Kindertagespflege und an Schulen
Ab dem 27. April 2020 wird die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an den Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen erweitert.
Die bisherigen Regelungen zum Anspruch auf einen Notbetreuungsplatz haben sich geändert und wurden ausgeweitet. Sollten Sie Bedarf an einem Notbetreuungsplatz haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtung (Krippe, Kindergarten, Kindertagespflege oder Schule), die Ihr Kind regulär besucht. Die jeweilige Leitung wird das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Die notwendigen Formulare dazu und weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Rathaus & Service/Aktuelles/Corona Aktuell

Erhebung der Elternbeiträge für die Kernzeit und Nachmittagsbetreuung

Da es uns in dieser außergewöhnlichen Zeit ganz besonders wichtig ist, die Kraichtaler Familien nach unseren Möglichkeiten zu unterstützen, hat der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 6. Mai 2020 beschlossen, Ihnen die Elternbeiträge für zwei Monate zu erlassen. Da die Soforthilfen des Landes bei Weitem nicht ausreichen, um die Mehrausgaben und Mindereinnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie zu decken, bedurfte es einer politischen Entscheidung zur vorrangigen Verwendung der bisher erhaltenen Mittel. Die Beiträge für die Betreuung im Juni wurden mittlerweile eingezogen. Der Gemeinderat muss in einer der nächsten Sitzungen über die weitere Erhebung der Beiträge entscheiden.

Nutzungsentgelte für die Betreuungsangebote

An allen Kraichtaler Grundschulen wird im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule" eine kostenpflichtige kommunale Betreuung vor dem Unterricht ab 7.30 Uhr und nach dem Unterricht bis 14.00 Uhr sowie eine Nachmittagsbetreuung an der Eisenhut-Schule Unteröwisheim bis 17.00 Uhr angeboten.

Baustein 1 - Kernzeitbetreuung vor dem Unterricht
07:30 Uhr bis Unterrichtbeginn

  • Betreuung bis 3 Tage pro Woche  / Entgelt pro Monat: 15,00 €
  • Betreuung bis 5 Tage pro Woche / Entgelt pro Monat:  25,00 €
  • Angebot gilt für alle Grundschulen

Baustein 2 - Kernzeitbetreuung nach dem Unterricht 
Unterrichtende bis 14:00 Uhr

  • Betreuung bis 3 Tage pro Woche  / Entgelt pro Monat: 15,00 €
  • Betreuung bis 5 Tage pro Woche / Entgelt pro Monat:  25,00 €
  • Angebot gilt für alle Grundschulen

Baustein 3 - Nachmittagsbetreuung ab 12.00 Uhr bzw. Unterrichtsende bis 17.00 Uhr

  • Betreuung bis 3 Tage pro Woche / Entgelt pro Monat: 45,00 €
  • Betreuung bis 5 Tage pro Woche / Entgelt pro Monat: 75,00 €
  • Angebot gilt für die Eisenhut-Schule Unteröwisheim

Downloads

Die vom Gemeinderat für alle Betreuungsformen beschlossene Entgelt- und Benutzungsordnung dient für Verwaltung, Eltern und Betreuungskräfte als Richtschnur. Darin sind relevante Fragen zu den Angeboten im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“, der Nachmittagsbetreuung und der Ferienbetreuung geregelt.
Die Entgelt- und Benutzungsordnung sowie die An- und Abmeldeformulare sind auch bei der jeweiligen Grundschulbetreuung und im Rathaus Kraichtal erhältlich.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung

Bei Fragen zu den Angeboten und Entgelten wenden Sie sich im Rathaus bitte an die zuständigen Sachbearbeiter:

Mensch und Gesellschaft
Bianca Hejl
07250 77-40
b.hejl(@)kraichtal.de 

oder

Sinah Frackenpohl
07250 77-47
s.frackenpohl(@)kraichtal.de