Jubiläum: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
CoronaBürgerbüroAusschreibungenWandernZentrale Vormerkung KitaAktuelle PlanungsverfahrenVerkehrsmeldungenBestattungstermineRegionale ProdukteStadtjubiläumTelefonverzeichnis

Neun Stadtteile - (M)EINE Heimat

Neun Stadtteile - (M)EINE Heimat

Freuen Sie sich auf Veranstaltungen, Aktionen und Marketingmaßnahmen, über die wir Sie auf dieser Seite sowie im Mitteilungsblatt auf dem Laufenden halten.

Das Festwochenende ist für den 4. und 5. September 2021 geplant. Gemeinsam feiern wir 50 Jahre Stadt Kraichtal und wir hoffen, dass wir schon bald von "Digital" auf "Real" umschalten können.

Neun Stadtteile - (M)EINE HEIMAT

Artikel vom 24.02.2021

Es war ein denkwürdiger Tag, als am 1. September 1971 aus neun bislang eigenständigen Städten und Gemeinden die Stadt Kraichtal entstand. Dem Zusammenschluss gingen zahlreiche Sitzungen und auch Bürgerbefragungen voraus und nicht wenige Hoffnungen und Wünsche waren mit dem neuen Dach verbunden. Eine angemessene Infrastruktur, Hallen, aber auch große Themen wie Wasser- und Abwasser standen auf der Agenda.
50 Jahre Stadt Kraichtal - Wie feiert man dies nun in einer Zeit wie der heutigen? Feiert man überhaupt? Und wie geht man als Stadtverwaltung mit der derzeitigen, unsicheren Pandemielage um?
Die Stadt Kraichtal hat sich bewusst dazu entschieden, dieses besondere Jubiläum nicht zu verschieben – hatte man doch Zeit, sich zumindest ansatzweise an die jetzige Situation anzupassen. Es wird also gefeiert - wenn auch auf eine neue, unkonventionelle Weise.
Mit dem digitalen Neujahrsempfang wurde ein erstes Zeichen gesetzt. Im Rahmen einer einmaligen Vollverteilung des Mitteilungsblattes wurde jedem Haushalt in Kraichtal ein Gutschein über eine ganz persönliche Neujahrsbrezel zugeteilt. Diese Gutscheine konnten in den örtlichen Bäckereien eingelöst werden. Über 1.000 Haushalte haben an dieser Aktion teilgenommen. Digital trifft real – so kann das Konzept des Jubiläums umschrieben werden. Derzeit wird das Wandelkonzert in einer digitalen Weise konzipiert.
Digital trifft real
Unter dieses Konzept fallen auch die Bürgerdialoge, welche die Verwaltung derzeit digital durchführt. Die Dialoge haben das Ziel, mehr über die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zu erfahren, Ziele zu definieren und somit auch das bürgerschaftliche Engagement sowie die Integration zu fördern. Ein spezieller Dialog mit Jugendlichen findet ebenso statt, wie Online-Befragungen einzelner Zielgruppen. Identifikation mit der Heimat – hierunter zählen auch die Bürger-Steckbriefe, welche dieses Jahr wöchentlich im Mitteilungsblatt erscheinen. Hier verraten Bürgerinnen und Bürger ihre Lieblingsplätze, was sie an Kraichtal schätzen und weshalb sie Kraichtal gerne ihre Heimat nennen.
Kraichtal wandert
Es ist also möglich, dieses denkwürdige Jubiläum auch in der heutigen Zeit zu begehen. Zentrale Punkte sind die Museen, welche voraussichtlich am Ostersonntag öffnen werden, und natürlich die überregional bekannte „Landschaft zum Durchatmen“. Passende Merchandise-Artikel, eine eigens kreierte Jubiläums-Tour sowie eine überregional organisierte Wanderkampagne in Zusammenarbeit mit dem Kraichgau Stromberg Tourismus setzen hierbei wichtige Eckpunkte.
Kraichtal fährt Bahn
Ein weiteres Highlight zieht ab April seine „Bahnen“: eine AVG/KVV Stadtbahn fährt großflächig durchs Ländle - rundum mit Kraichtaler Motiven beklebt. Verbunden mit einem Wettbewerb knüpft diese Aktion sehr eng daran an, Kraichtals Wandermöglichkeiten bekannt zu machen und mittels Wanderbahnhöfen – eine Kraichtaler Besonderheit – die Landschaft per Bahn zu erkunden. Diese Aktion ist nicht allein dem Stadtjubiläum geschuldet, vielmehr feiert Kraichtal 2021 auch 25 Jahre Stadtbahnanbindung an Karlsruhe sowie 125 Jahre Eisenbahn in Kraichtal. Gründe genug also, diese Bahn in das Jubiläum mit einzubeziehen.
Ausblick auf die zweite Jahreshälfte
Die Stadt Kraichtal gründete sich am 1. September, weshalb am 1. September 2021 ein Empfang für geladene Gäste geplant ist und am darauffolgenden Wochenende ein Festwochenende in Münzesheim. Die Verwaltung hofft, dass dieses Fest, ebenso wie die Kerwe und die Schlossweihnacht, zumindest in Teilen mit Präsenz gefeiert werden kann. Die Planungen hierfür sind in vollem Gange. In Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Steuerungsgruppe – Kraichtal ist ja seit 2020 Fairtrade-Stadt – wird darüber hinaus im Laufe des Jahres eine Fairtrade-Stadtschokolade entstehen, welche auf dem Verpackungspapier mit Kraichtaler Motiven aufwartet.

Weitere Informationen
Stets informiert bleiben die Bürgerinnen und Bürger über die Kraichtaler Website und über die Bürger-App, die in den kommenden Wochen zum Download bereitgestellt wird.

Unsere Filme zum Stadtjubiläum

"Kraichtal - die Geschichte seit 1945" - das Stadtgeschichtebuch von Karlheinz Glaser

Neun Stadtteile - (m)eine Heimat: hier den Clip zum Neujahrsempfang laden