Hochzeit: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
CoronaBürgerbüroAusschreibungenWandernAktuelle PlanungsverfahrenVerkehrsmeldungenBestattungstermineRegionale ProdukteStadtjubiläumTelefonverzeichnisKontaktformularWahlenAmtliche Bekanntmachungen

Heiraten in Kraichtal

Heiraten in Kraichtal

In Kraichtal stehen Ihnen für den schönsten Tag des Lebens verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung.

Heiraten Sie im kleinen und familiären Rahmen in unserem gemütlichen Trauraum, mit bis zu 70 Personen im festlich dekorierten Sitzungssaal des Rathauses oder märchenhaft repräsentativ im Rittersaal des Graf-Eberstein-Schlosses in Kraichtal-Gochsheim.

Vorbereitungen

Bevor Sie heiraten können, müssen Sie die beabsichtigte Eheschließung anmelden (früher wurde dies "Aufgebot bestellen" genannt). Die Anmeldung für die standesamtliche Eheschließung wird normalerweise von den Verlobten durch persönliche Vorsprache vorgenommen. Zuständig für die Entgegennahme der Anmeldung sind die Standesbeamten der Wohnorte der Verlobten. Wohnen also die Verlobten an verschiedenen Orten, so können sie wählen, bei welchem Standesbeamten sie die Eheschließung anmelden wollen.

Der Standesbeamte prüft, ob der beabsichtigten Eheschließung kein Ehehindernis entgegensteht und die sonstigen Voraussetzungen für eine Eheschließung erfüllt sind. Trauzeugen sind nicht mehr erforderlich, können aber nach wie vor beteiligt werden.

Ab dem Zeitpunkt der Mitteilung des Standesamts, dass der Eheschließung keine Ehehindernisse entgegenstehen, kann die Ehe innerhalb von sechs Monaten in jedem deutschen Standesamt geschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig vor der geplanten Eheschließung (ca. 6 Monate vorher) mit dem Standesamt Kontakt aufzunehmen.

Unterlagen

Wenn die Verlobten ledig und deutsch sind werden folgende Unterlagen benötigt:

  • gültiger deutscher Personalausweis oder Reisepass 
  • aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mit Hinweisen
  • aktuelle erweiterte Meldebescheinigung der Hauptwohnung, wenn Hauptwohnsitz nicht in Kraichtal ist
  • Geburtsurkunde von gemeinsamen Kindern

Wenn die Verlobten schon verheiratet waren und deutsch sind werden folgende Unterlagen benötigt:

  • gültiger deutscher Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der Vorehe mit Auflösungsvermerk
  • aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mit Hinweisen
  • rechtskräftiger deutscher Scheidungsbeschluss oder Sterbeurkunde
  • aktuelle erweiterte Meldebescheinigung der Hauptwohnung, wenn Hauptwohnsitz nicht in Kraichtal ist
  • Geburtsurkunde von gemeinsamen Kindern

Die beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mit Hinweisen erhalten Sie beim Standesamt Ihres Geburtsortes. Die beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister erhalten Sie beim Standesamt, bei dem Ihre Vorehe geschlossen wurde. Die erweiterte Meldebescheinigung erhalten Sie beim Einwohnermeldeamt.

Auf die Vorlage der Urkunden wird verzichtet, wenn der Standesbeamte selbst die Personenstandsregister führt, aus denen die Urkunden auszustellen wären.

Der Standesbeamte kann auch noch andere Unterlagen verlangen, die er zur Prüfung der Ehevoraussetzungen benötigt.

Wenn die Verlobten keine deutschen Staatsangehörigen sind, im Ausland geboren oder geschieden wurden, sollten sie sich mit dem Standesamt telefonisch unter Telefonnummer: 07250 77-28 in Verbindung setzen. Der Standesbeamte wird dann mit den Verlobten einen Termin vereinbaren, um ihnen mitzuteilen welche Unterlagen für die Eheschließung benötigt werden.

Wenn die deutsche Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung erworben wurde, ist die Einbürgerungsurkunde vorzulegen.

Gebühren

  • Prüfung der Ehefähigkeit, wenn deutsches Recht zu beachten ist: 40,00 €
  • Prüfung der Ehefähigkeit, wenn ausländisches Recht zu beachten ist: 80,00 €

  • Standesamtliche Eheschließung innerhalb der üblichen Dienstzeiten: gebührenfrei
  • Standesamtliche Eheschließung außerhalb der üblichen Dienstzeiten: 60,00 €

  • Eheschließung bei einem Standesamt, das nicht für die Anmeldung zuständig ist: 30,00 €

  • Eheschließungen im Schloss Gochsheim an Samstagen: 210,00 €
  • Eheschließungen im Schloss Gochsheim an Werktagen: 150,00 €

  • Eheurkunde: 12,00 €
  • Beglaubigter Registerausdruck aus dem Eheregister: 12,00 €
  • Stammbuch: zwischen 18,00 und 36,00 €

Trauungen im Rathaus Kraichtal - Trauzimmer im Rathaus

Im Rathaus können Sie sich in folgenden Zeiträumen trauen lassen:

  • Montag: von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch: von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Freitag: von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Im Trauzimmer befinden sich 29 Sitzplätze.

Sitzungssaal im Rathaus

Bei größeren Hochzeitsgesellschaften bieten wir Eheschließungen im Sitzungssaal des Kraichtaler Rathauses in Münzesheim montags und mittwochs bis freitags an. Im Sitzungssaal können ca. 70 Personen Platz nehmen.

Trauungen im Graf-Eberstein-Schloss - Rittersaal

Unser Graf-Eberstein-Schloss aus dem 16. Jahrhundert im Stadtteil Gochsheim bietet eine traumhafte Kulisse für eine Hochzeit wie im Märchen. Die Eheschließungen finden im mittelalterlichen Rittersaal des Gochsheimer Schlosses statt, welcher 60 Sitzplätze umfasst.

Der feierliche Sektempfang nach der Trauung kann im romantischen Schlosshof ausgerichtet werden. Gerne können bei Bedarf Stehtische zur Verfügung gestellt werden. Die Termine für Eheschließungen im Rittersaal des Gochsheimer Schlosses werden eineinhalb bzw. zwei Jahre im Voraus festgelegt und veröffentlicht.

Sondertermine

Mit der frühen Veröffentlichung der Termine möchten wir den Brautpaaren eine rechtzeitige Planung ermöglichen. 

Im Jahr 2022 sind folgende Termine für Eheschließungen im Rittersaal des Gochsheimer Schlosses vorgesehen:

  • Samstag, 23. April 2022
  • Samstag, 14. Mai 2022
  • Samstag, 25. Juni 2022
  • Samstag, 23. Juli 2022
  • Samstag, 20. August 2022
  • Samstag, 10. September 2022
  • Samstag, 22. Oktober 2022

Bitte beachten Sie, dass Trauungen im Gochsheimer Schloss ausschließlich an diesen Terminen möglich sind.

Hinweis: Für die Eheschließung im Rittersaal des Gochsheimer Schlosses wird an Samstagen eine zusätzliche Gebühr von 210,00 € erhoben. Freitags beträgt die zusätzliche Gebühr 150,00 €. Im Jahr 2021 und 2022 werden keine Freitagstermine angeboten.