Corona Aktuell: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Kraichtal
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
CoronaBürgerbüroAusschreibungenWandernZentrale Vormerkung KitaAktuelle PlanungsverfahrenVerkehrsmeldungenBestattungstermineRegionale ProdukteStadtjubiläumTelefonverzeichnisKontaktformular

Corona: Aktuelle Informationen

Corona: Aktuelle Informationen

Meldungen aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Die Inzidenz-Werte bilden die Grundlage für die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung.

Finden Sie hier die Lagekarte inklusive tagesaktuellem Inzidenzwert

Fragen und Antworten zu den Ausgangsbeschränkungen, zur Maskenpflicht, Neustart des Tourismus und zu weiteren Themen

Rathaus Kraichtal nur noch für dringende Angelegenheiten geöffnet - Einsichtnahme in Offenlegungen weiterhin möglich

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird das Rathaus bis auf Weiteres geschlossen. Für dringende Angelegenheiten ist eine telefonische Terminvereinbarung möglich.
Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, wurden Plexiglasscheiben aufgestellt und die Maskenpflicht für Besucher sowie bei Besprechungen eingeführt.

Klingeln Sie bitte am Eingang, wenn Sie einen Termin haben. Hier werden die Daten zur Kontaktnachverfolgung erfasst.
Alle Besucher müssen während Ihres gesamten Aufenthaltes im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wer dieser Aufforderung nicht nachkommt, kann mit einem Bußgeld belangt werden.

Bleiben Sie bitte bei den geringsten Erkältungszeichen, wie  Husten und Schnupfen, zuhause.

Schutzimpfung und Erleichterungen

Der KVV bietet Shuttle-Busse zu den Impfzentren in Heidelsheim und Sulzfeld an. Nähere Informationen finden Sie hier.

Erleichterungen für Geimpfte und Genesene

Fragen und Antworten für Geimpfte und Genesene

Allgemeine Fragen und Antworten rund um die Corona-Schutzimpfung finden Sie hier.

  

Corona-Testungen

Auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung erhalten Sie Informationen zu Testzentren

Informationen zur Kommunalen Teststrategie in Kraichtal

Zur Zeit sind an folgenden Orten Bürgertestungen möglich:

Hausärzte

  • Praxis Neumann-Cosel Gochsheim: Bürgertests innerhalb der Infektionssprechstunde täglich von 11:00 Uhr - 12:00 Uhr , telefonische Anmeldung erforderlich. Telefonnummer: 07258 5191
  • Praxis Dr. Hahn Oberöwisheim: Bürgertests nach telefonischer Rücksprache, Telefonnummer: 07251 6464
  • Praxis Dr. Ernst Unteröwisheim: Bürgertests nach telefonischer Rücksprache, Telefonnummer: 07251 6507
  • Praxis Dr. Freitag Münzesheim: Bürgertests  ohne Voranmeldung zu den Öffnungszeiten, Telefonnummer: 07250 92660

Teststation des DRK UK Kraichtal in Münzesheim
Ergänzend zu den Möglichkeiten in Arztpraxen bietet das  DRK Kraichtal Testwilligen ein Angebot zum Antigen-Schnelltest an. In der Teststation in Münzesheim, Horst-Kochendörfer-Platz 1, können sich  Bürger und Bürgerinnen jeweils  mittwochs von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr und samstags von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr testen  lassen. Die Testung wird von Ehrenamtlichen aus allen DRK Ortsvereinen in Kraichtal durchgeführt, die vom DRK Bereitschaftsarzt aus Münzesheim, Dr. Nicolai Thomas, nach Vorgaben des DRK Kreisverbands Karlsruhe geschult wurden. Das Testangebot kann einmal pro Woche kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Vorlage eines Personalausweises ist zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass nur Personen ohne Symptome getestet werden dürfen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Geänderte Zeiten ab 26. Mai

Als Reaktion auf die Bedürfnisse der Bürger sollen nun die Testzeiten verändert und erweitert werden: Ab Mittwoch, 26. Mai, wird montags, mittwochs und freitags jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr und samstags von 9:30 bis 11:30 Uhr getestet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht nötig; lediglich der Personalausweis muss vorgelegt werden.
Neben dem bisher ausschließlich ausgeführten tiefen Nasenrachenabstrich steht nun für Kinder oder ängstliche Personen auch ein vorderer Nasenabstrich zur Verfügung. „Dieser ist aber nicht unbedingt komfortabler wie vielerorts angepriesen“, betont Dr. Nicolai Thomas. Der Abstrich, der nur im vorderen Bereich der Nase genommen wird, löse häufig Niesreiz aus und dauere länger, da beide Naseneingänge abgerieben werden müssen. Der tiefe Nasenrachenabstrich hingegen sei in nur wenigen Sekunden erledigt.

 

Schulen und Kinderbetreuung

Bezüglich der Öffnung von Schulen und Kindertageseinrichtungen lesen Sie bitte die aktuelle Verordnung bzw. die Informationen der Landesregierung (siehe oben).

Testnachweis
Das Kultusministerium stellt ein Formular "Eigenbescheinigung" zur Verfügung: Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und SBBZen, die zuhause testen, können dieses Formular der Schule zur Bestätigung vorlegen. Die bestätigte Eigenbescheinigung erhält dadurch eine Gültigkeit von 60 Stunden analog der Bescheinigung von in den Schulen durchgeführten Tests mit negativem Ergebnis.

Informationen für Reiserückkehrer

Grundsätzlich gilt:

Reisende aus Risikogebieten, die ihren Wohnsitz in der Stadt Kraichtal haben, müssen sich bei der Stadtverwaltung der Stadt Kraichtal - Ortspolizeibehörde, Telefonnummer: 07250 77-23.

Unternehmen, Gewerbebetreibende, Gaststätten

Unternehmen und Beschäftigte in Baden-Württemberg haben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie viele Fragen. Finden Sie hier die wichtigsten Informationen.

Medizin und Pflege

Bei Fragen rund um das Thema Pflege steht Ihnen die unverbindliche und kostenlose Pflegeberatung unterstützend zur Seite, Telefonnummer: 06131 4648612 (Täglich 08:00 bis 20:00 Uhr) oder unter im Internet unter www.pflegehilfe.org

Trauerfeiern/Bestattungen

Trauerfeiern und Bestattungen sind nur in dem in der Verordnung vorgegebenen Rahmen möglich. Bitte beachten Sie hierfür die Verordnungen des Landes sowie die Allgemeinverfügung des Landkreises Karlsruhe.

Es muss ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen eingehalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Die Kontaktdaten der Besucher einer Trauerfeier/Bestattung müssen erfasst werden. Hierzu liegen separate Listen zum Eintragen aus. Es gilt eine Begrenzung der Zahl der Teilnehmer von 100 Personen. Der Bestattungs-/Ordnungsdienst wird darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden.

Betroffene werden auch in diesem sensiblen Lebensbereich um ihr Verständnis gebeten.

  

Ehrenamtliche Angebote in Kraichtal

Der Einkaufservice wird weiterhin bestehen bleiben. Momentan haben wir jedoch mehr HelferInnen als betroffene Personen. Gerne können Sie sich bei Unterstützungsbedarf weiterhin melden.

Ablauf des Einkaufsservice

  • 1. Der Einkaufshelfer oder die betroffene Person melden sich bei der Stadtverwaltung Kraichtal unter Telefonnummer: 07250 77-0 oder per E-Mail
  • 2. Der Kontakt zwischen Helfer und Betroffener wird über die Stadtverwaltung hergestellt
  • 3. Der Einkaufshelfer meldet sich telefonisch beim Betroffenen und vereinbart die Einkäufe, Ablageort und Zahlungsmodalitäten (z.B. Hinterlegung von Bargeld oder Banküberweisung)
  • 4. Der Einkaufshelfer besorgt die Einkäufe bei den entsprechenden Geschäften
  • 5. Die Einkäufe werden incl. Beleg zum Betroffenen gebracht

Hinweis: Ihre Daten werden erhoben, gespeichert und die betreffenden Teilnehmer weitergegeben.

Hier können Sie den Flyer downloaden

Telefonberatung sowie Hilfsangebote bei Konflikten zu Hause

Die Hotline Telefonnummer: 0800 3773776 für Menschen mit psychischen Belastungen

Ehrenamtliche psychologische und psychotherapeutische Fachkräfte beraten die Anrufer. Im Schnitt dauerten die Gespräche 20 Minuten. Weitere Hilfsangebote

Telefon-Hotlines zur Coronavirus-Erkrankung

Kontakt

Corona-Hotline Stadt und Landkreis Karlsruhe

Telefonnummer: 0721 133 33 33

Hotline des Gesundheitsamtes Karlsruhe

Telefonnummer: 0721 936 99455

Telefonhotline des Landesgesundheitsamtes

Telefonnummer: 0711 904 39555