Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Kraichtal überzeugte auf ganzer Linie

Am vergangenen Wochenende war in der Messehalle des Maimarktgeländes in Mannheim drei Tage lang ein reges Treiben zu beobachten. Die Besucher flanierten zwischen den Ständen umher und konnten sich über die ganze Facette des Urlaubs informieren: von Flusskreuzfahrten, Nostalgie-Bustouren, tropischen Urlaubszielen bis hin zu den schönsten Wander- und Radregionen Deutschlands - von allem war etwas dabei. Am zweiten Messetag präsentierte sich Kraichtal am Stand des Kraichgau-Stromberg-Tourismus e. V.. Mitgereist waren die beiden Weingüter Niwenburg und Zorn, die gemeinsam mit der Gäste- und Wanderführerin Bettina Hartlieb (einzigArt) die Themenwanderung „Burg und der Wein“ vorstellten. Es wurden Weine und Sekt beider Weingüter ausgeschenkt. Nicht nur wegen dieses Appetitschlückchens bekamen die Besucher einen Vorgeschmack auf die Wander-Veranstaltung.

Auch die Kostümierung des Messeteams überzeugte und erweckte die Neugier vieler Gäste. Unterstützt wurde das Team von Elke Marz (Reithof Marz, Menzingen), die Interessierten mit viel Herz von den Schönheiten Kraichtals berichtete. Fritz Zorn ließ immer wieder das Alphorn erklingen und traf auf zahlreiche Guggugsnescht-Fans.

Darüber hinaus informierte die Touristikerin Sarah Nobel über die Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten und weitere Freizeitangebote. Die Besucher ließen sich individuell beraten und manch einer plante prompt seinen nächsten Ausflug nach Kraichtal: sei es die Großeltern mit ihren Enkeln zum nächsten Familienbacktag, der Vater mit seinen Söhnen zur Wandertour mit Stopp auf der Sternwarte oder die Tänzergruppe, die eine Wanderung auf dem Rundwanderweg Gochsheim mit kulinarischem Abschluss plante.

Auch Busreiseveranstalter interessierten sich für Kraichtal als neue Destination in ihrem Programm. Der Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz ging zu Ende und hinterließ bei Besuchern und Ausstellern das Gefühl der Vorfreude auf den nächsten Urlaub und die schönste Zeit des Jahres. Möglicherweise in einer „Landschaft zum Durchatmen“ ...

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben