Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

depot 25 – Die Kraichtaler Spendenbörse

Mit der Aufnahme der ersten 100 Asylbewerber in Kraichtal im Mai 2015 keimte der Wunsch, den Bedarf dieser Menschen an Kleidung, Schuhen und anderen Dingen aus eigener regionaler Kraft zu decken. Die Spendenbereitschaft war überwältigend und bald in privatem Rahmen nicht mehr zu stemmen.

Dank der tatkräftigen und unbürokratischen Hilfe der Stadt Kraichtal zusammen mit der Volksbank Bruchsal-Bretten sowie mehrerer Firmen aus der Region stehen nun Räume zur Verfügung, in denen die Spenden angenommen, sortiert, präsentiert und abgegeben werden können.

Die Idee

Viele Menschen haben etwas über und sind froh um die Möglichkeit, diese regional für einen guten Zweck abgeben zu können. Im depot 25 werden die Dinge auf ihre Verwertbarkeit geprüft und gegen eine Spende an jeden - ob arm oder reich -  abgegeben. Die Höhe der Spende wird allein von den Abnehmern bestimmt - nach eigenem Ermessen und Möglichkeit. Die Spenden kommen direkt dem neugegründeten Verein ‚Kraichtal Hilft e. V. – Gemeinsam stark für Flüchtlinge’ zugute.

Für die Bewohner unserer GUs und Anschlussunterbringungen gelten gesonderte Konditionen - aber auch sie geben eine kleine Spende für die Dinge, die sie mitnehmen. Das muss so gehandhabt werden, um eine gerechte Verteilung der Sachspenden gewährleisten zu können und den Dingen einen erfahrbaren Wert zu geben.

Am 11. Oktober wurde das depot 25 der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Besucherstrom und die positive Resonanz waren überwältigend und ein Motivationsschub für die dort ehrenamtlich Tätigen. In der folgenden Woche wurden die Bewohner der GU Unteröwisheim mit warmer Kleidung versorgt.

Ab dem 21. Oktober wird der reguläre Betrieb starten. Das heißt an einem Vormittag und zwei Nachmittagen wird das depot 25 geöffnet sein und Sie sind eingeladen nach Herzenslust im tollen Angebot zu stöbern und das ein oder andere schöne Stück mit nach Hause zu nehmen!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite: depot 25 Kraichtal

Keine Fahrräder mehr im depot 25

Über ein Jahr haben wir nach Menschen gesucht, die sich zusammenfinden, um gebrauchte Fahrräder anzunehmen, auf Verwertbarkeit zu prüfen, eventuell zu reparieren und sinnvoll an Kraichtaler Flüchtlinge weiterzugeben.

Leider hat sich das nicht ergeben. Das ganze Jahr über haben wir vom depot 25 die Fahrräder angenommen und weitergegeben, in der Hoffnung, dass sich jemand findet, der das in die Hand nimmt. Diese Aufgabe zusätzlich zu unserer eigentlichen Arbeit zu stemmen, sehen wir uns nicht länger in der Lage. Darum nehmen wir im depot 25 keine Fahrräder mehr an.

Es besteht die Möglichkeit, an unsere Pinnwand im depot 25 Angebote zu heften oder auf der Internetseite vom Verein Kraichtal-hilft in der Rubrik Biete - Suche Fahrräder anzubieten (www.kraichtal-hilft.de Rechts oben auf Bieten + Suchen klicken und das Angebot im Formular am Ende der Seite eintragen, es wird dann veröffentlicht).

Aktuell benötigte Spenden

Die Kraichtaler Spendenbörse
Aktuell benötigen wir:

  • Gut erhaltene Herrenkleidung in kleinen und mittleren Größen
  • Herrenschuhe in allen Größen, besonders beliebt sind Sportschuhe
  • Fußballschuhe, Stulpen und Knieschützer
  • Koffer, Reisetaschen, Sporttaschen
  • Regenschirme
  • funktionstüchtige Nähmaschinen
  • einen Kinder-Fahrradsitz
  • Gartengeräte - Spaten, Schaufel, Hacke, Rechen und Ähnliches
  • Duplo-Steine, damit die Kinder unter Aufsicht pädagogisch wertvoll spielen können

Außerdem könnten wir zur Ausstattung unseres Lagers Leitern und Rollhocker brauchen!

Auf der Homepage des Vereins „www.kraichtal-hilft.de“ kann man nachlesen, was außerdem aktuell im depot 25 gebraucht wird. Wer helfen will, kann hier ab und zu nachschauen.

Abgabe der Sachspenden
Das Team des depot 25 bittet dringend, Sachspenden ausschließlich zu den Öffnungszeiten abzugeben! Bitte stellen Sie nichts auf der Rampe ab, wenn das Depot 25 geschlossen ist!

Film über das "depot 25" in Menzingen

Charity to go – Das Depot 25 in Kraichtal

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Wo Sie uns finden

depot 25
Kraichtal-Menzingen
Untere Schlossstraße 25
(im ehemaligen Getränkemarkt des Gebäudes der Volksbank und Raiffeisenbank)

0176 77309257 (zu Öffnungszeiten)
depot25@kraichtal-hilft.de

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kraichtal-hilft.de.

Öffnungszeiten

Mittwoch
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!