Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Einblicke ins sportliche Schießen

Am 25. August hatten Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren die Gelegenheit, einen Tag im Schützenhaus des KKS Oberöwisheim zu verbringen und das Sportschießen zu erleben. Zu Beginn wurde der Dreistellungskampf, Kniend - Liegend – Stehend – Disziplinen des Kleinkaliberschießen - ausführlich erklärt und vorgeführt. Danach war das Motto: auf zu den Sportgeräten und selbst ausprobieren. Mit Interesse und Vorfreude starteten die Teilnehmer mit dem Luftgewehr und der Luftpistole. Die Mitglieder des KKS zeigten und erklärten zunächst die grundlegenden und wichtigen Voraussetzungen beim Schießen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl konnten die Jugendlichen länger an den jeweiligen Sportgeräten verbringen. Nachdem jeder ausgiebig geübt hatte, wurde den Teilnehmern beim Pistolenstand vom Jugendleiter die einzelnen Sportpistolen und deren Magazine vorgeführt. Mit einem ordentlichen Hunger stärkten sich die Jugendlichen und alle Helfer am Mittag bei Pommes und Würstchen. Mit vollen Bäuchen ging es dann munter weiter zum angekündigten Turnier, bestehend aus drei Disziplinen: Luftgewehr, Luftpistole und KK Gewehr. Das Gelernte musste umgesetzt werden, aber auch Konzentration, ein gutes Auge, Geschick und eine ruhige Hand waren angesagt. Nachdem sich das Regenwetter beruhigt hatte und die Sonne schien, konnte die Disziplin des Bogenschießen aufgebaut werden. Spannkraft, ein gutes Auge und viel Glück waren wichtige Voraussetzungen, um die Pfeile auf dem zehn Meter entfernten Ziel zu treffen. Um die Zeit der Auswertung zu überbrücken, konnten die Teilnehmer an ihrem Lieblingssportgerät nochmals schießen. Die Siegerehrung fand um 15 Uhr statt. Mit abschließendem Gruppenfoto aller Beteiligten ging dieser schöne Tag zu Ende. Der KKS Oberöwisheim bedankt sich bei allen Teilnehmern und deren Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen. Die Schützen hoffen, dass der ein oder andere Teilnehmer für den Schießsport begeistert werden konnte. Auch allen Helfern des KKS ein herzliches Dankeschön.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben