Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Detaillierte Infos

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 29. Januar 2014 beschlossen, in den Räumen der Nachmittagsbetreuung an der Eisenhut-Schule Unteröwisheim für alle Ferienwochen im Jahr eine Ferienbetreuung einzurichten. Wie bei den übrigen Betreuungsangeboten wird die Mindestteilnehmerzahl auf fünf festgelegt. In Ferienwochen, in denen weniger als fünf Kinder angemeldet werden, findet keine Betreuung statt.

Die Zeiten der Ferienbetreuung orientieren sich an den Zeiten der „Verlässlichen Grundschule“. Unterricht sowie Betreuung vor und nach dem Unterricht umfassen hier an Schultagen den Zeitraum von 07:30 Uhr bis 14 Uhr. So lange wird auch die Betreuungszeit in den Ferien sein.

Eine Verpflegung ist nicht vorgesehen. Wie an Schultagen bringen die Kinder ihr Vesper mit. Getränke wie Mineralwasser, Apfelsaft und Tee werden zur Verfügung gestellt.

Die Nutzungsentgelte wurden flexibel gestaltet und wie folgt festgelegt:

  • 25 € wöchentlich bei bis zu drei Betreuungstagen pro Woche
  • 40 € wöchentlich bei bis zu fünf Betreuungstagen pro Woche

Familien, die in den Sommerferien längere Betreuungszeiten benötigen, können ihre Kinder in die Stadtranderholung geben, die die AWO, Kreisverband Bruchsal, im Auftrag der Stadt Kraichtal sechs Wochen lang in Unteröwisheim ganztägig anbietet.

Ein Fahrdienst zur Ferienbetreuung ist nicht eingerichtet. Die Eltern organisieren bei Bedarf selbst die Hin- und Rückfahrten zur Betreuung.

Die vom Gemeinderat für alle Betreuungsformen beschlossene Entgelt- und Benutzungsordnung dient für Verwaltung, Eltern und Betreuungskräfte als Richtschnur. Darin sind relevante Fragen zu den Angeboten im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“, der Nachmittagsbetreuung und der Ferienbetreuung geregelt.
Die Entgelt- und Benutzungsordnung sowie die An- und Abmeldeformulare sind auch bei der jeweiligen Grundschulbetreuung und im Rathaus Kraichtal erhältlich.

Downloads

Fragen?

Bei Fragen zu den Angeboten und Entgelten wenden Sie sich im Rathaus bitte an die zuständigen Sachbearbeiter

Bianca Hejl
07250 77-40
b.hejl(@)kraichtal.de

oder

Norbert Imhof
07250 77-47
n.imhof(@)kraichtal.de

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden. Weiter zur Homepage