Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Definition Wiesengräber

  • Wiesengräber sind Wahlgräber für die Bestattung von Leichen und die Beisetzung von Aschen in dafür ausgewiesenen Wiesenflächen.
  • Die Lage der Grabstätte wird von der Stadt bestimmt.

Gestaltung:

  • Im Bereich der Wiesengräber sind keine Pflanzflächen zulässig.
  • Die Beschaffung und Beschriftung der Einzelgrabmale erfolgt durch den Verfügungs- bzw. den Nutzungsberechtigten.
  • Weitere Grabausstattungen und Grabeinfassungen jeglicher Art sind unzulässig.
  • Die Ablage und das Anbringen von Blumenschmuck, Kerzen und dgl. sind nicht gestattet.

Hinweise zur Grabmalaufstellung und Grabpflege:

  • Es sind individuelle Grabmale bis zu einer Höhe von 120 cm zulässig.
  • Für die Unterhaltung der Grabmale ist bei Reihengrabstätten und Urnenreihengrabstätten der Verfügungsberechtigte zuständig. 
  • Für die Unterhaltung der Grabmale ist bei Wahlgrabstätten und Urnenwahlgrabstätten der Nutzungsberechtigte verantwortlich.
  • Für die Errichtung und für jede Veränderung von Grabmalen wird eine schriftliche Genehmigung der Stadt benötigt.
  • Für die Pflege der Grabstätte und Entfernung der Grabmale ist die Stadt zuständig.

Wiesengräber sind auf dem Friedhof in Münzesheim vorhanden.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben