Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Sachbearbeiter/in Finanzen/NKHR und § 2b UStG

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für eine neue Stelle im Sachgebiet „Finanzen“ eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Finanzen/NKHR und § 2b UStG

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung der Umstellung auf das neue Haushaltsrecht zum 01.01.2020, insbesondere Weiterführung der Bewertung des städtischen Vermögens
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung
  • Zuschusswesen
  • Bearbeitung aller steuerrelevanter Vorgänge der Stadtverwaltung als Steuerschuldnerin
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Neuregelung der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand nach § 2b UStG

 Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.

 Unsere Erwartungen

  • Ausbildung zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts in Public Management, Verwaltungsfachwirt/in, Bachelor of Laws - Steuerrecht oder vergleichbar
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Solides Wissen im kommunalen Finanzwesen bzw. im Steuerrecht
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität,
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine tarifrechtliche Bezahlung nach EG 9b TVöD
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Berufliche Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis 24.04.2019, per Post oder via E-Mail an  bewerbung(@)kraichtal.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personalverwaltung, Herrn Siegfried Leitz,  07250 77-67, wenden.

Archivar/in (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die neue Stelle in unserem Sachgebiet „Personal & Organisation“ eine/n
Archivar/in (m/w/d)

Aufgaben

  • Pflege der Altregistratur, Digitalisierung
  • Erstellen von Anbietungslisten für das Landesarchiv
  • Aussondern, Aufbereitung und ggf. Digitalisierung von Akten
  • Bearbeitung des Akten- und Vorgangsmanagements
  • Ablage von Vorgängen und Akten
  • Fachliche Begleitung der Einführung des Dokumenten-managementssystems bzgl. Umgang sowie Definition von archivrelevanten Prozessen

Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) in der Fachrichtung Archivwissenschaft oder Vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Fundierte Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen im Bereich Archivierung, Digitalisierung, e-Government, digitale Langzeitspeicherung wären wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Organisationsgeschick und selbständiges Arbeiten
  • Offenheit gegenüber neuen Aufgaben und Projekten
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

    Unser Angebot
  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Teilzeitstelle (19,5 h)Angebot
  • Eine tarifrechtliche Bezahlung bis EG 9b TVöD
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Berufliche Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 24.04.2019, per Post oder via E-Mail an bewerbung(@)kraichtal.de Wir freuen uns auf Sie.

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Organisation/DMS

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die neue Stelle in unserem Sachgebiet „Personal & Organisation“ eine/n

 Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Organisation/DMS

 Aufgaben

  • Begleitung der Einführung unseres Dokumentenmanagementssystems (DMS)
  • Mitarbeit bei Aufgaben der Archivierung
  • Unterstützung der EDV-Abteilung

Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.

 Erwartungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Informatikkauffrau/-mann oder vergleichbare Qualifikationen
  • Hohe Affinität zu den Themen Digitalisierung und Datenverarbeitung
  • Erfahrungen in Digitalisierungsprojekten wäre wünschenswert
  • Hohes Maß an Beratungskompetenz
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

 Angebot

  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Teilzeitstelle (19,5 h)
  • Eine tarifrechtliche Bezahlung bis EG 6 TVöD
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Berufliche Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis 24.04.2019, per Post oder via E-Mail an bewerbung(@)kraichtal.de

Bau-/Landmaschinenmechaniker (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Betriebszweig Bauhof der Stadtwerke Kraichtal eine/n

Bau-/Landmaschinenmechaniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  •  Fuhrleistungen für die einzelnen Arbeitsgruppen der Betriebszweige unserer Stadtwerke
  • Wartung und Instandsetzung des umfangreichen
    Geräte- und Fuhrparks der Stadtwerke in der eigenen
    KFZ-Werkstatt (Spektrum: Kleingeräte bis Großfahrzeuge)

 Unsere Erwartungen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bau- oder Landmaschinenmechaniker/-in
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse CE
  • Mitarbeit im Winterdienst
  • Eigenverantwortliche und umsichtige Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit für das Suchen nach Problemlösungen
  • Lern- und Fortbildungsbereitschaft

 Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine tarifrechtliche Bezahlung nach EG 6 TVöD
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Berufliche Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis 24.04.2019,per Post oder via E-Mail an  bewerbung(@)kraichtal.de
Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personal-verwaltung, Herrn Siegfried Leitz,  07250 77-67, wenden.

Helfer (m/w/d)

Wir suchen im Rahmen der Erhebung von Rad und Wandergästezahlen für den Monat Juni 2019, an einem Sonntag, für insgesamt drei Stunden mehrere

Helfer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme an einem Einweisungstermin im Rathaus
  • Zählung und Dokumentation der Rad- und Wandergäste am zugeteilten Standort im Zweier-Team
  • Übermittlung der Erhebungsbögen im Nachgang

Ihr Profil:

  • Interesse an touristischen Themen
  • Selbständiges und gründliches Arbeiten
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz (wetterbedingt)
  • Bereitschaft zum Einsatz in freier Natur

Unser Angebot:

  • Pauschale Entschädigung
  • Einblick in touristische Datenerhebung
  • Einsatz in Zweier-Teams. Bei gemeinschaftlichen Bewerbungen erfolgt die Team-Zuteilung entsprechend der Bewerbung

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit kurzem Anschreiben (ohne Lebenslauf und ohne Nachweise) bis 29.04.2019, per Post oder via E-Mail an s.nobel(@)kraichtal.de

Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen können Sie sich an unser Sachgebiet Steuerung & Marketing, Frau Sarah Nobel, 07250 77-88, wenden.

 

 

 

Reinigungskraft (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Kraichtal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Tägliche (Mo. - Fr.) Reinigungsarbeiten an der Markgrafen-Schule in Münzesheim (Mehrzweckhalle, Schwimmbad)
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23 Stunden
  • Die Reinigung der Mehrzweckhalle erfolgt vor Unterrichtsbeginn, die des Schwimmbades zwischen 16 und 18 Uhr
  • Vertretung anderer Reinigungskräfte bei Bedarf

Unser Angebot

  • Sachgerechte Bezahlung nach den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum ÖPNV

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder gerne via E-Mail an bewerbung(@)kraichtal.de
Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personalverwaltung, Siegfried Leitz, 07250 77-67, wenden.

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

Sie sind mit der Schule fertig und möchten sich sozial engagieren oder sich beruflich orientieren? – Dann sind Sie hier genau richtig.
Die Stadtverwaltung Kraichtal bietet zum 1. September 2019 für ein Jahr folgende Stellen im Bundesfreiwilligendienst.

Der Dienst kann in folgenden Bereichen geleistet werden:

Gemeinschaftsschule Münzesheim

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen während der unterrichtsfreien Mittagszeit
  • Unterstützung der Lehrbeauftragten im Unterricht 
  • Mitwirkung bei Projekten

Rathaus Münzesheim

  • Mitarbeit bei anfallenden Verwaltungstätigkeiten in verschiedenen Sachgebieten
  • Aushilfstätigkeiten zur Vertretung in der Kernzeitbetreuung, den Kindergärten oder sonstigen Betreuungsangeboten für Kinder

Feuerwehr Kraichtal

  • Unterstützung des Feuerwehrgerätewartes bei praktischen Tätigkeiten
  • Verwaltungsarbeiten im Bereich der Feuerwehr zur Unterstützung des Feuerwehrsachbearbeiters bzw. des Kommandanten
  • Einen persönlichen Bezug zur Feuerwehr wäre von Vorteil

Wesentlicher Bestandteil während dem Jahr ist die Unterstützung, Qualifikation und Bildung der Freiwilligen, auch durch pädagogische Seminare beim Internationalen Bund (IB). Als finanzielle Anerkennung erhalten Sie monatlich rd. 400 €. Zudem werden die Sozialversicherungsbeiträge übernommen.

Sie sind engagiert, motiviert und haben Interesse am Umgang mit Menschen und den oben genannten Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Auskünfte können Sie sich gerne an unsere Personalverwaltung Herr Siegfried Leitz,  07250 77 67, E-Mail: s.leitz(@)kraichtal.de, wenden.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Sie haben Fragen?

Für Auskünfte steht Ihnen
Herr Siegfried Leitz
07250 77-67
s.leitz(@)kraichtal.de
von unserer Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Bewerbungen

Bewerbungen können Sie auch gerne elektronisch senden:
bewerbung(@)kraichtal.de