Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Leitung des Sachgebietes Planung & Umwelt (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Stelle in unserem Haus zu besetzen:

Leitung des Sachgebietes Planung & Umwelt

Aufgaben

  • Leitung des Sachgebietes mit den Themenbereichen Bauleitplanung, Friedhofsmanagement, ÖPNV, Umwelt- und Naturschutz sowie Wirtschaftsförderung
  • Federführung bei der Bearbeitung von Bauleitplanverfahren
  • Entwurf städtebaulicher Verträge
  • Durchführung von Umlegungsverfahren
  • Beratung von Bauherren, Planern und Nachbarn
  • Förderung der Denkmalpflege
  • Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen

Änderungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Erwartungen

  •  Ein abgeschlossenes Studium zum/zur Dipl. Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts – Public Management oder Studium zur Stadtplanung bzw. vergleichbares Studium
  • Fundierte Kenntnisse in den genannten Aufgabengebieten
  • Belastbarkeit, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten, Affinität zur Region
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten

 Angebot

  • Eine verantwortungsvolle unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 12 geh. Dienst bzw. vergleichbare Eingruppierung bis EG 11 TVöD
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 02.03.2020
per Post oder via E-Mail an
bewerbung(@)kraichtal.de

Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personalverwaltung, Herrn Siegfried Leitz, 07250 77-67, wenden.

Familienbesucher/innen

Die Stadtverwaltung Kraichtal, 14.700 Einwohner sucht in Kooperation mit dem Landratsamt Karlsruhe, Bereich Frühe Hilfen, in ehrenamtlicher Funktion

Familienbesucher/innen

Die erste Zeit mit einem Säugling ist eine schöne und aufregende Zeit, aber manchmal auch anstrengend und für viele Eltern eine Herausforderung. Mütter und Väter müssen sich in dieser Zeit vielen Fragen und neuen Situationen stellen. In Kraichtal gibt es seit einigen Jahren ehrenamtliche

Familienbesucher/innen, die die Eltern nach der Geburt besuchen und für Fragen zur Verfügung stehen.
Aufgaben

  • Begrüßung der Eltern und des Säuglings
  • Übergabe des Begrüßungsgeschenks
  • Informieren über Vor-Ort-Angebote

Ein Besuch wird in der Regel eine Zeit von ca. 30 bis 45 Minuten beanspruchen.
Erwartungen

  • Erfahrung als Eltern bzw. Großeltern mit Säuglingen oder eine fachliche Ausbildung, vorzugsweise als
    - Erzieher/in
    - Krankenschwester/-pfleger
    - Hebamme/Geburtshelfer
  • Freundlichkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Sensibilität und Verständnis gegenüber Familien mit Neugeborenen

Angebot
Eine fundierte Ausbildung, einen Ersthelferkurs, eine begleitende Koordination durch die Stadtverwaltung und eine angemessene Aufwandsentschädigung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns und nehmen Ihre Bewerbung bis Freitag, 28. Februar 2020, per Post oder gerne auch via E-Mail an v.thomas(@)kraichtal.de, entgegen.
Wir freuen uns auf Sie.
Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Viola Thomas, Sachgebiet Mensch und Gesellschaft, E-Mail: v.thomas(@)kraichtal.de 07250 77-48

Betreuungskraft im Bereich Ferienbetreuung der Grundschüler

Die Stadtverwaltung Kraichtal sucht für die diesjährigen Faschingsferien

eine Betreuungskraft im Bereich Ferienbetreuung der Grundschüler.

Die Stadt Kraichtal bietet in allen Schulferien, wochentags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr, eine Ferienbetreuung für Grundschüler an der Eisenhut-Schule in Unteröwisheim an.

Für die Faschingsferien vom 24.02.2020 bis 28.02.2020 benötigen wir noch eine engagierte Betreuungskraft (Mindestalter 18 Jahre). Ihre Aufgabe ist die Gruppenverantwortung für voraussichtlich 15-20 Kinder, die Vorbereitung und Durchführung von Betreuungsangeboten (wie Sport, Bastelarbeiten) sowie die Beaufsichtigung der Kinder. Dabei werden Sie von weiteren Personen unterstützt. Erfahrungen im pädagogischen Bereich wären für diese Aufgabe wünschenswert.

Ihr Stundenlohn beträgt 9,50 €.

Für die Bewerbung verwenden Sie bitte den Vordruck "Bewerbung um eine Aushilfstätigkeit".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personalverwaltung, Herrn Siegfried Leitz,
07250 77-67, E-Mail: s.leitz(@)kraichtal.de, wenden.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Sie haben Fragen?

Für Auskünfte steht Ihnen
Herr Siegfried Leitz
07250 77-67
s.leitz(@)kraichtal.de
von unserer Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Bewerbungen

Bewerbungen können Sie auch gerne elektronisch senden:
bewerbung(@)kraichtal.de