Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

Sie sind mit der Schule fertig und möchten sich sozial engagieren oder sich beruflich orientieren? – Dann sind Sie hier genau richtig.
Die Stadtverwaltung Kraichtal bietet zum 1. September 2019 für ein Jahr folgende Stellen im Bundesfreiwilligendienst.

Der Dienst kann in folgenden Bereichen geleistet werden:

Gemeinschaftsschule Münzesheim

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen während der unterrichtsfreien Mittagszeit
  • Unterstützung der Lehrbeauftragten im Unterricht 
  • Mitwirkung bei Projekten

Rathaus Münzesheim

  • Mitarbeit bei anfallenden Verwaltungstätigkeiten in verschiedenen Sachgebieten
  • Aushilfstätigkeiten zur Vertretung in der Kernzeitbetreuung, den Kindergärten oder sonstigen Betreuungsangeboten für Kinder

Feuerwehr Kraichtal

  • Unterstützung des Feuerwehrgerätewartes bei praktischen Tätigkeiten
  • Verwaltungsarbeiten im Bereich der Feuerwehr zur Unterstützung des Feuerwehrsachbearbeiters bzw. des Kommandanten
  • Einen persönlichen Bezug zur Feuerwehr wäre von Vorteil

Wesentlicher Bestandteil während dem Jahr ist die Unterstützung, Qualifikation und Bildung der Freiwilligen, auch durch pädagogische Seminare beim Internationalen Bund (IB). Als finanzielle Anerkennung erhalten Sie monatlich rd. 400 €. Zudem werden die Sozialversicherungsbeiträge übernommen.

Sie sind engagiert, motiviert und haben Interesse am Umgang mit Menschen und den oben genannten Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Auskünfte können Sie sich gerne an unsere Personalverwaltung Herr Siegfried Leitz,  07250 77 67, E-Mail: s.leitz(@)kraichtal.de, wenden.

Ferienjobs

Die Stadtverwaltung Kraichtal bietet in den diesjährigen Schulferien mehrere Ferienjobs in folgenden Bereichen an:

  •   Betriebszweige der Stadtwerke (Bauhof, Wasser, Abwasser)
  •   Ferienbetreuung an der Eisenhut-Schule Unteröwisheim
  •   Reinigung an der Markgrafen-Gemeinschaftsschule

Wenn Sie mindestens 15 Jahre alt sind und über die Schulferien in den oben genannten Bereichen mehrere Wochen mitarbeiten möchten, dann teilen Sie uns Ihr Interesse bis 15.02.2019 mit.

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte den Vordruck >>.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für weitere Informationen können Sie sich an unsere Personalverwaltung, Herrn Siegfried Leitz, 07250 77-67, s.leitz(@)kraichtal.de, wenden.

Bei Interesse bitte die Bewerbung ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an die Stadtverwaltung Kraichtal, Personalbüro, schicken.

Mitarbeiter im Straßen-, Tief-, Garten- oder Landschaftsbau

Die Stadt Kraichtal sucht für ihren Betriebszweig „Bauhof“ mit rund 30 Mitarbeitern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Handwerker, idealerweise Facharbeiter im Straßen-, Tief-, Garten- oder Landschaftsbau (m/w/d).

Die Arbeitsgruppe „Tiefbau“ des Betriebszweigs Bauhof hält ein Straßennetz von rund 170 Kilometern Länge in Stand.

Aufgaben:

  • Gehweg- und Bordsteinsanierung
  • Einbau von Heißasphalt und Neuanlage von Pflasterflächen
  • Mitwirken am Leitungsbau für das Versorgungsnetz der örtlichen Wasserversorgung
  • Allgemeine Instandhaltungsarbeiten

Profil:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise im Straßen-, Tief-, Garten- und Landschaftsbau, oder als Maurer
  • Fachkenntnisse im Bereich des Straßenbaus sowie Erfahrungen als Baggerführer sind wünschenswert, werden aber nicht vorausgesetzt
  • Führerscheine für Erdbaumaschinen, der Klasse CE oder die Bereitschaft die entsprechenden Scheine zu erwerben
  • Mitarbeit bei den Rufbereitschaften „Winterdienst“ sowie „Fuhrpark“

Angebot:

  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem technisch gut ausgestatteten und organisierten Bauhof
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine tarifliche Bezahlung nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten sowie Kostenbeteiligung beim Erwerb der oben genannten Führerscheine

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung an bewerbung(@)kraichtal.de oder gerne auch per Post. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Siegfried Leitz, 07250 7767, von unserer Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Sie haben Fragen?

Für Auskünfte steht Ihnen
Herr Siegfried Leitz
07250 77-67
s.leitz(@)kraichtal.de
von unserer Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Bewerbungen

Bewerbungen können Sie auch gerne elektronisch senden:
bewerbung(@)kraichtal.de