Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Sachgebietsleitung für den Bereich „Kinder, Jugend und Vereine“

Die Stadt Kraichtal sucht für den Bereich „Kinder, Jugend und Vereine“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Person in der Funktion der Sachgebietsleitung.

Zu Ihre Aufgaben gehören insbesondere:

  •  Schulentwicklung, Förder- und Betreuungsangebote, Schülerbeförderung, Schulsozialarbeit
  • Kinderbetreuung bis zur Einschulung einschließlich Bedarfsplanung für ganz Kraichtal
  • Abstimmung mit kirchlichen Kindergärten
  • Ansprechpartner der Musik- und Kunstschule
  • Konzeptionelle Entwicklung der Tagesbetreuung
  • Zentraler Ansprechpartner für Vereine
  • Vorgesetztenfunktion, auch für die Mitarbeiterinnen der städtischen Kindergärten, der Schulkindbetreuung sowie der Schulsekretariate

Aufgrund einer laufenden Organisationsuntersuchung behalten wir uns Änderungen bei den zugewiesenen Aufgaben vor.

Als persönliche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Ausbildung zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts in Public Management, Beschäftigte mit Angestelltenprüfung II, Verwaltungsfachwirt/in
  • Kenntnisse in den oben genannten Bereichen wären wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office) setzen wir voraus
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Sicheres, verbindliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Arbeitsumfeld
  • Eine Anstellung bis Besoldungsgruppe A 11 LBesO. Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 10 TVöD möglich
  • Berufliche Weiterbildung durch externe Angebote
  • Beschäftigte erhalten die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis Dienstag, 18.09.2018, per Post oder gerne auch via E-Mail an bewerbung(@)kraichtal.de.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an unsere Personalstelle, Herrn Siegfried Leitz, Telefon 07250 77-67, wenden.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Sie haben Fragen?

Für Auskünfte steht Ihnen
Herr Siegfried Leitz
07250 77-67
s.leitz(@)kraichtal.de
von unserer Personalverwaltung gerne zur Verfügung.

Bewerbungen

Bewerbungen können Sie auch gerne elektronisch senden:
bewerbung(@)kraichtal.de