Dritte Pandemiestufe: eingeschränkter Besucherverkehr im Rathaus ab 22.10.2020

Aufgrund steigender Infektionszahlen hat die Landesregierung mit Wirkung zum 19.10. die dritte Pandemiestufe ausgerufen. Um auch im Rathaus in Kraichtal größere Menschenansammlungen zu vermeiden, bitten wir für Dienstleistungen des Bürgerbüros, Termine online zu vereinbaren. Alle anderen Mitarbeiter stehen für telefonische Terminvereinbarungen zur Verfügung. Der Besucherverkehr im Rathaus wird ab 22.10.2020 eingeschränkt. Klicken Sie auf "mehr erfahren", um die gesamte Meldung zu lesen.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Übersicht der Steuer- & Gebührensätze

In den nachstehenden Tabellen finden Sie die Abwasser- und Wassergebühren, die Abfallgebühren und die Steuersätz zur Grund-, Gewerbe-, Hunde- und Vergnügungssteuer der Stadt Kraichtal.

Abwasser und Wassergebühren

Schmutzwassergebühr (seit 01.01.2019)

  • 2,70 Euro je Kubikmeter Schmutzwasser
    (vorher seit 01.01.2016 = 2,60 €/Kubikmeter)

Niederschlagswassergebühr (ab 01.01.2020)

  • 0,38 € je Quadratmeter abflussrelevanter Fläche
    (vorher seit 01.01.2018 = 0,36 €/Quadratmeter)

Wassergebühr (ab 01.01.2020)

  • 2,55 € je Kubikmeter Wasser + 7 % MwSt.
    (vorher seit 01.01.2016 = 2,20 €/Kubikmeter)
  • Grundgebühr = 54,36 €/Jahr für Normalzähler + 7 % MwSt.
    (seit 01.01.2008)

Abfallgebühren (seit 01.01.2020)

Bitte beachten Sie: Für die Gebührenerhebung ist der Landkreis Karlsruhe (Abfallwirtschaftsbetrieb, Werner-von-Siemens-Straße 2 in 76646 Bruchsal) zuständig. Die Grundgebühr für das Restmüllgefäß beinhaltet auch die Stellung eines Wertstoffgefäßes.

60 Liter Restmüllgefäß

  • Grundgebühr: 140,40 €/Jahr
  • Leerungsgebühr: 3,90 €
  • Behälterschlossgebühr: 13,80 €/Jahr

80 Liter Restmüllgefäß

  • Grundgebühr: 140,40 €/Jahr
  • Leerungsgebühr: 4,70 €
  • Behälterschlossgebühr: 13,80 €/Jahr

120 Liter Restmüllgefäß

  • Grundgebühr: 234,00 €/Jahr
  • Leerungsgebühr: 5,50 €
  • Behälterschlossgebühr: 13,80 €/Jahr

240 Liter Restmüllgefäß

  • Grundgebühr: 454,80 €/Jahr
  • Leerungsgebühr: 8,50 €
  • Behälterschlossgebühr: 13,80 €/Jahr

1.100 Liter Restmüllgefäß 
(2-wöchentliche Abfuhr)

  • Grundgebühr: 1.854,00 €/Jahr
  • Leerungsgebühr: 32,10 €
  • Behälterschlossgebühr: 18,60 €/Jahr

Restmüllsack

  • Gebühr: 7,00 €

Wechselgebühr Tonne (bei Volumenänderung bzw. Stellung eines zusätzlichen Behälters)

  • Gebühr: 18,40 €

Zusatzgebühren für Wertstofftonnen

Für jede 10 Liter Volumen der Wertstofftonnen, die über das Vierfache des Volumens der auf dem Grundstück vorhandenen Restmüllbehälter hinaus gehen, beträgt die Zusatzgebühr 2,16 Euro pro Jahr.

Sperrmüll (ab 2. Abfuhr im Jahr)

  • Restsperrmüll: 37,30 €
  • Altholz: 28,20 €
  • Metalle/Elektroschrott: 17,60 €

Steuersätze

Grund- und Gewerbesteuer

  • Grundsteuer A (seit 01.01.2011): Hebesatz 340 v. H.
  • Grundsteuer B (seit 01.01.2017): Hebesatz 340 v. H.
  • Gewerbesteuer (seit 01.01.2011): Hebesatz 350 v. H.

Hundesteuer (seit 01.01.2017)

  • für den 1. Hund: 87,00 €
  • für den 2. und jeden weiteren Hund: 174,00 €

Vergnügungssteuer (seit 01.01.2014)

  • Für Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit: 18 % der elektronisch gezählten Bruttokasse
  • Für Spielgeräte ohne Gewinnmöglichkeit:
    • 80,00 € für Geräte in Spielhallen
    • 40,00 € für andere Aufstellungsorte

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben