Steigende Infektionszahlen: Landkreis Karlsruhe erlässt Allgemeinverfügung

Im Landkreis Karlsruhe sind die Fallzahlen so stark angestiegen, dass die 7-Tages-Inzidenz nun bei über 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnern liegt. Der Landkreis hat daher eine Allgemeinverfügung mit Begründung erlassen, welche in allen Städten und Gemeinden des Landkreises Karlsruhe greift. 

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Sternwarte Kraichtal

Artikel vom 12.10.2020

Hallo Sterngucker,
wegen der Corona-Krise wird es wohl in der kommenden Zeit keine Veranstaltungen geben.
Ein Astro-Quiz bietet vielleicht für den einen oder anderen Jugendlichen eine Abwechslung.
siehe: www.sternwarte-kraichtal.de/astronomische-fragen.html
Wer alle 27 Fragen richtig beantwortet bekommt auch eine Info zu:
"Zukunft der Sternwarte-Kraichtal"

Teleskope
Dieses Jahr wurden bisher noch keine Teleskope ausgepackt.
Höchstwahrscheinlich wird es auch für das restliche Jahr so sein.
Alternative: Weltall erkunden

Was die Zukunft der Sternwarte betrifft könnt ihr hier erfahren: Sternenrunde

Hinweis
Der Astronomiepark ist seit Ende Juni für Besucher ab 20 Uhr gesperrt.
Nachtrag
Ausgenommen sind Kollegen mit eigenem Teleskop, oder Astro-Fotografen. mehr dazu: https://www.sternwarte-kraichtal.de/besucher-info.html

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Kraichtal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kraichtal wenden.