Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Spätjahresbesen

06.10.2017 bis 01.11.2017
Veranstalter: Besenwirtschaft Guggugsnescht
Veranstaltungsort: Besenwirtschaft "Guggugsnescht"
Ausflüge & Wandern, Feiern & Geselligkeit

SPÄTJAHRESBESEN

Freitag, 6. Oktober — Mittwoch, 1. November
& Freitag, 10. — Mittwoch, 22. November

Herbstliches "Acrostichon"

J ahraus jahrein
A ch ich bitt zu verzeihn
H ab im Kopf Dich lieber Herbst
R iesenschrittlich das Laub Du färbst
A bgeerntet sind Weinberg, Felder
U eber Nacht wird s langsam kälter
S elbst die Uhren die verstellt er!
J ahrein jahraus
A hn ich es schon im Voraus
H ab Gedanken, fühl das "Muss"
R eizend fordert die Muse ihren Kuss.
E twas Schönem seien wir nie abgeneigt
(
I ch hab auch schon mal was vergeigt)
N ie nachlassend ein "Hoch" zum Himmel steigt!

*"Expressis verbis te salutant"
Herzlich Euer "Ferdinand"
(*ausdrücklich grüßt mit Worten)

Montag und Freitag ab 16 Uhr
Samstag ab 12 Uhr
Sonn- und Feiertags ab 11 Uhr
Dienstags 12 — 17 Uhr und
ab 14 Uhr Zorn’s Nachmittag „MEH WIE SCHEE“ !bitte anmelden!
!Mittwoch & Donnerstag Ruhetag!

An den Feiertagen Di. 31. Okt. und Mi. 1. Nov haben wir ab 11.00 Uhr geöffnet

Andere Öffnungszeiten auf Anfrage

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Besenwirtschaft Guggugsnescht · Fritz & Bettina Zorn Professor-Hubbuch-Straße 21 · 76703 Kraichtal-Neuenbürg Telefon 07259 1656 · Telefax 07259 2107 www.guggugsnescht.de · info@guggugsnescht.de

Bachblüten - die helfenden Begleiter für Körper, Seele & Geist

24.10.2017
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Momente der Auszeit / Elisabeth Stier
Veranstaltungsort: Momente der Auszeit
Kultur & Bildung

Kurs-Nr.: ES-2410
Sie erfahren, wie man mit Bachblüten umgeht und was sie bewirken.
Anwendungsmöglichkeiten, sowie die entsprechenden Auswahlkriterien werden ausführlich erklärt und besprochen.
Einfache und unkomplizierte Herangehensweise für den alltäglichen Gebrauch ist dabei im Vordergrund.
Kursleitung: Elisabeth Stier
Gebühr: 18,- €
Verbindliche Anmeldung bitte bis 3 Tage vor dem Termin bei Momente der Auszeit – hierfür nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf unserer Website: www.momente-der-auszeit.de
Gerne sind wir auch telefonisch für Sie erreichbar (AB), 0171 9958686

Informationsveranstaltung zum Thema: "Elternunterhalt und Sozialhilferegress"

25.10.2017
19:00 Uhr
Veranstalter: AWO Elternschule Kraichtal
Veranstaltungsort: AWO-Wohnanlage "Haus am Badbrunnen"
Soziales & Umwelt, Versammlungen

Am Mittwoch, 25. Oktober, lädt die AWO Elternschule zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema: „Elternunterhalt und Sozialhilferegress“ ein. Was passiert, wenn das eigene Geld im Alter nicht reicht? Wer kommt in welchem Umfang für den Unterhalt auf? Rechtsanwältin Maria Brandes wird bei ihrem Vortrag über das ganze Problemfeld informieren und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Die Informationsveranstaltung findet in der AWO-Wohnanlage „Haus am Badbrunnen“ , Herrenstr. 12 in Unteröwisheim, statt und beginnt um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der regionalen Kontaktadresse, Tel. 07250 7392, bei der AWO-Geschäftsstelle Bruchsal, Tel. 07251 713010 oder online unter www.awo-kurse-elternschule.de

Café Sparkasse

27.10.2017
Veranstaltungsort: Sparkassenfiliale
Ausflüge & Wandern, Feiern & Geselligkeit

Herzliche Einladung zum Café Sparkasse
Im Rahmen des Weltspartages am 27. Oktober verwandelt sich die Sparkassenfiliale in Unteröwisheim zum Café Sparkasse. Zusammen mit der Sparkasse möchten wir Sie an diesem besonderen Tag mit einem Stückchen Kuchen und einem Kaffee verwöhnen und Ihnen gerne etwas über unseren doch sehr spartenreichen Verein erzählen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in unser Spendenschwein etwas reinwerfen. Dieser Betrag wird dann am Ende des Tages von der Sparkasse (bis max. 1.000 €) verdoppelt. Selbstverständlich können auch die Kinder an diesem Tag wieder ihr Erspartes bei der Sparkasse abgeben und bekommen dafür ein tolles Geschenk.
Das Café Sparkasse hat in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Workshop - Systemisches Denken und Handeln

27.10.2017
18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Momente der Auszeit, Kraichtal-Oberacker
Veranstaltungsort: Brettener Str. 17, 76703 Kraichtal-Oberacker
Kultur & Bildung

27.10.17 je 18.30 – 21.30 Uhr Kurs-Nr.: MS-0610
In diesem Workshop möchte ich Ihnen systemische Methoden vorstellen und näher bringen. Was ist systemische Therapie und wo ist sie entstanden. Was bewirkt eine Familienaufstellung und für welche Themen ist sie hilfreich? Welche Erkenntnisse kann ich durch eine System- oder Problemaufstellung erlangen? Wie fühlt es sich an, als Vertreter in einer Aufstellung aktiv mitzuwirken?
In Konfliktsituationen reagieren wir oft unbewusst und emotional, woher stammen diese tief verwurzelten Reaktionsmuster? Schon früh im Leben, nehmen wir eine Rolle in der Herkunftsfamilie ein. Diese Prägungen durch Regeln, Werte, Rollenverhalten und
Interaktionsmustern beeinflussen unsere Eigenwahrnehmung ein Leben lang.
In diesem Workshop erhalten Sie – mit Hilfe einer interessanten Mischung aus theoretischen und praktischen Elementen – Antworten auf Fragen wie:
• Aufstellungsmethoden und ihre Anwendungsgebiete?
• Nutzen und Zeitpunkt für eine Systemaufstellung?
• Können Risiken oder Nebenwirkungen auftreten?
• Was sind Vertreter, Platzhalter oder Bodenanker?
• Was sind Hypothesen und welche Rolle spielen sie?
• Welche Rolle spielen meine eigenen Anteile und
Erfahrungen?
Gebühr: 72,- €

Verbindliche Anmeldung bitte bis 3 Tage vor dem Termin bei Momente der Auszeit – hierfür nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf unserer Website.
Gerne sind wir auch telefonisch für Sie erreichbar (AB). Te. 0171 9958686
E-Mail: info@momente-der-auszeit.de
Homepage: www.momente-der-auszeit.de

Musikantenscheune

Musikantenscheune

28.10.2017
Veranstalter: Musikverein "Harmonie" Münzesheim
Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle
Feiern & Geselligkeit

„Vom Telefon zum Mikrofon“ - welches musikalische Motto könnte als Synonym für den diesjährigen herbstlichen Musikantenstadl des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim passender sein? Ein zeitgenössischer Zuhörer von SWR1 erinnerte sich an damals mit folgendem Wortlaut: „Das war eine dieser Sendungen, immer mittwochabends im Radio - und man wusste immer, was kommt, denn sie hatten erst den Anrufer in der Leitung, der sich was wünschte und dann haben sie den Wunsch erst ein, zwei Lieder später gespielt, weil sie erst das Band oder die Platte raussuchen mussten. Ideal zum kontrollierten Mitschneiden - damals mit meinem Kassettenrekorder Grundig TK 845 - einfach genial“. Der Musikverein „Harmonie“ Münzesheim möchte Sie am Samstag, 28. Oktober, recht herzlich in seine Musikantenscheune „Vom Telefon zum Mikrofon“, in die Mehrzweckhalle nach Münzesheim, einladen. Das Programm reicht von traditioneller volkstümlicher Blasmusik über Schlager, Rock, Pop, Marsch und Polka bis hin zu Walzerklängen. Lassen Sie sich von der musikalischen Spielfreude mitreißen und werden Sie ein Teil der Musikantenscheune. Wir Musikerinnen und Musiker haben für Sie ein kurzweiliges Programm mit bekannten Titeln unvergessener Stars der immer wieder gewünschten volkstümlichen Schlager- und Musikszene, beispielsweise Peter Alexander, Howard Carpendale, Bert Kaempfert, Billy Vaughn oder aber Helene Fischer, einstudiert. Erleben Sie live, wie „Wir Musikanten“ „Auf der Vogelwiese“ und „Über den Wolken“ feststellen, dass „Everybody somebody needs“, und Howard Carpendale gefühlvoll „Deine Spuren im Sand“ findet und sogleich „Das schöne Mädchen von Seite 1“ „Hallo zu Eigen“ = „Hallo again“ ruft und eigentlich „Ti Amo“ meint. Nicht vorenthalten möchten wir Ihnen die Medley-Titel, des „Italo Pop“, welches die erotisch-angehauchten Klassiker wie „Sara Perche Ti Amo“, „Gloria“ oder aber „Azzuro“ interpretiert und, wenn man zwischen den Zeilen liest, die legendäre blasmusikalische Spielfreude der Oberkrainer gefühlsbeladen unterstreicht. Das, so ähnlich und noch viel mehr haben wir für Sie vorbereitet. Der Musikverein „Harmonie“ Münzesheim möchte im Vorfeld beileibe nicht zu viel versprechen, doch die Aktiven sind sich ziemlich sicher, dass Sie sich an diesen musikalischen Jahreshöhepunkt im Rückblick noch lange und gerne erinnern werden.
Als gesanglichen Höhepunkt wird sich der Männergesangverein „Sängerbund Münzesheim“ mit volkstümlichen Weisen stimmgewaltig präsentieren und unsere Musikantenscheune mit seinen farbenfrohen Liedbeiträgen bereichern.
Liebe Freunde des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim: Die Musikerinnen und Musiker würden sich sehr freuen, Sie zu ihrer jahreszeitlich-entsprechend dekorierten Musikanten-scheune begrüßen zu dürfen. Auch ist die Musikerküche einmal mehr um Ihr leibliches Wohl bestrebt und verspricht eine zünftige Bewirtung, auch soll keine Kehle trocken bleiben. Die Musikantenscheune öffnet ihre Pforten um 18:30 Uhr, der musikalische Programmteil beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Der Musikverein „Harmonie“ Münzesheim garantiert Ihnen: ein Besuch bei der Münzesheimer Musik lohnt sich für Sie auf alle Fälle! Für heute verabschiedet sich der Musikverein, nicht ohne Ernst Mosch zu zitieren: „Bis bald – auf Wiederseh‘n“.

Ausstellung "Öwisheim"

Ausstellung "Öwisheim"

28.10.2017
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Kraichtal
Kultur & Bildung

Örtliche Gruppe Öwisheim
Die örtlichen Gruppen Ober- und Unteröwisheim sowie der Heimatverein Neuenbürg e. V. präsentieren eine Ausstellung im Löwensaal Oberöwisheim mit dem Titel „Oewisheim - Historie und Gegenwart“. Am Samstag, 14. Oktober, fand die Eröffnung statt. Besonders hinweisen möchten wir auf die beiden Vorträge „Jahn Hus und seine Zeit“, ein sogenannter Reformator, 100 Jahre vor der Reformation von Manfred Kruppa aus Unteröwisheim, am Freitag, 22. Oktober, 19 Uhr. Am Samstag, 28. Oktober, ebenfalls um 19 Uhr, spricht Thomas Fuchs, Professor an der Uni Leipzig und mit Wurzeln in Unteröwisheim über das Thema „Die Reformation im Kraichtal“. Auf beide Vorträge darf man gespannt sein, da beide Referenten Experten auf diesem historischem Gebiet sind! Alle Vorträge werden im Löwensaal in Oberöwisheim gehalten. Dazu herzliche Einladung! 

Kulinarische Reise: "Futtern wie bei Luthern"

Kulinarische Reise: "Futtern wie bei Luthern"

28.10.2017
19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus
Glaube, Feiern & Geselligkeit

Ein dreigängiges Menü nach mittelalterlichen Rezepten und beste Unterhaltung rund um Martin Luther. Zum Ausschank kommt original Luther-Bier! Am Samstag, 28. Oktober, ab 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Menzingen.
Ab sofort sind die Karten im evang. Pfarramt zum Preis von 40 € zu erhalten (Getränke nicht inklusiv). Der Erlös kommt der Sanierung des Kirchendaches zu Gute.

Impuls Gottesdienst

29.10.2017
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bahnbrücken/Gochsheim
Veranstaltungsort: Ev. Begegnungshaus Gochsheim
Glaube

Seniorennachmittag

29.10.2017
14:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Kraichtal
Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Menzingen
Feiern & Geselligkeit

Weitere Informationen finden Sie hier:

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Termin vergessen?

Die Stadt Kraichtal ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben