Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe, Standort Bretten

Artikel vom 18.09.2019

Beratung bei allen Fragen rund um Pflege und Altern
Neue Termine für die Sprechzeiten in Kraichtal

Pflegestützpunkte sind kostenfreie und neutrale Beratungs-stellen, die zu den Themen Pflege und Alter informieren, beraten und Unterstützung bieten.
Im Falle einer Pflege- oder Hilfsbedürftigkeit ist viel zu koordinieren. Neben der Auswahl passender Unterstützungsangebote für den Betroffenen sind vielerlei Formalitäten zu regeln, um beispielsweise die Finanzierung sicherzustellen. Der Pflegestützpunkt berät umfassend, wohnortnah, kostenfrei und neutral, um das vielfältige Angebot sinnvoll, entsprechend der Bedürfnisse und Bedarfe, zu nutzen.
Der Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe, Standort Bretten, bietet regelmäßige Sprechzeiten in Kraichtal an. Diese finden jeweils am 2. und 4. Donnerstagvormittag von 9 bis 12 Uhr im Trauzimmer im Rathaus Münzesheim, Zi. 107, statt.
Der nächste Termin ist: 26. September
Um Wartezeiten zu vermeiden wird eine telefonische Terminvereinbarung unter 0721 936 71230 empfohlen.
Selbstverständlich stehen die Mitarbeiter auch in Bretten zur Verfügung.
Öffnungszeiten Bretten:
Mo. - Mi.    9 - 12 Uhr
Do.            9 - 12 Uhr, 13:30 - 18 Uhr
Fr.             9 - 13 Uhr
Weitere Termine nach vorheriger Absprache.
Pflegestützpunkt Landreis Karlsruhe, Standort Bretten, Hermann-Beuttenmüller-Straße 6, 0721 936 71230, E-Mail: pflegestuetzpunkt.bretten(@)landratsamt-karlsruhe.de

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Kraichtal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kraichtal wenden.