Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Freie Schlagraumflächen in Landshausen, Menzingen und Bahnbrücken

Artikel vom 06.02.2019

Nachdem die trockene Herbstwitterung zu Beginn der Einschlagssaison gute Voraussetzungen für die Holzernte bot, konnte Brennholz in mehreren Ortsteilen früh bereitgestellt werden. Maschinenausfälle und in den letzten Wochen auch zunehmende Regentage und feuchtere Bodenverhältnisse haben dann allerdings zu Verzögerungen bei der Holzrückung geführt, so dass z. B. in Oberöwisheim mehrere Hiebe noch nicht, wie geplant, fertiggestellt werden konnten und es hier vorübergehend zu Verzögerungen bei der Brennholzzuteilung kommt.
In Bahnbrücken, Landshausen und Menzingen ist die Holzernte weit fortgeschritten und es sind dort aktuell noch zum Teil ergiebige Schlagraumflächen verfügbar, die kurzfristig vergeben werden können. Auch Langholz (Polter) steht in diesen Ortsteilen noch zur Verfügung, nachdem die dortigen Bestellungen bedient sind. Wer in diesen Stadtteilen noch Interesse an Schlagraum und/oder Polterholz hat, melde sich bitte in der Sprechstunde des Forstreviers, montags von 16:30 bis 18 Uhr, 07250 77-16 oder per E-Mail: k.klatt(@)kraichtal.de

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Kraichtal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kraichtal wenden.