Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Eheschließungen in den Jahren 2019 und 2020 im Schloss in Gochsheim

Artikel vom 31.07.2019

Auch 2019 und 2020 können sich Hochzeitspaare im Rittersaal des Gochsheimer Schlosses trauen lassen. Das Schloss bietet ein märchenhaftes Ambiente und ist der perfekte Ort für eine Traumhochzeit. Im wunderschönen Schlosshof können die Hochzeitspaare anschließend einen Sektumtrunk veranstalten und auf ihr Glück anstoßen. Dieses Angebot wurde im Jahr 2018 von 24 Paaren genutzt. Sie können nächstes oder übernächstes Jahr auch zu den glücklichen Hochzeitspaaren gehören und sich im Schloss in Gochsheim trauen lassen.
Folgende Termine wurden für das Jahr 2019 festgelegt:
Samstag,    27. April 2019
Samstag,    25. Mai 2019
Samstag,    15. Juni 2019
Freitag,       19. Juli 2019
Samstag,    20. Juli 2019
Samstag,    17. August 2019
Samstag,    14. September 2019
Samstag,    12. Oktober 2019
Folgende Termine wurden für das Jahr 2020 festgelegt:
Samstag,    25. April 2020
Samstag,    16. Mai 2020
Samstag,    20. Juni 2020
Freitag,       17. Juli 2020
Samstag,    18. Juli 2020
Samstag,    22. August 2020
Samstag,    12. September 2020
Samstag,    10. Oktober 2020
Die Termine werden schon jetzt für die gesamten Jahre 2019 und 2020 veröffentlicht, um den Paaren eine frühzeitige Planung zu ermöglichen. Aus organisatorischen Gründen können ausschließlich diese Termine angeboten werden.
Umsonst gibt es den zusätzlichen Service des Standesamts allerdings nicht. Für die Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamts (samstags) sowie die Bereitstellung und Nutzung des Rittersaales im Gochsheimer Schloss im Jahr 2019 wird eine zusätzliche Gebühr i. H. v. 160 € fällig. An Werktagen beträgt die Sondergebühr 100 €. Im Jahr 2020 müssen die Gebühren leider erhöht werden. Für die Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten (samstags) sowie die Nutzung des Rittersaales im Gochsheimer Schloss wird eine zusätzliche Gebühr i. H. v. 210 € fällig. An Werktagen beträgt die Sondergebühr 150 €.
Nähere Auskünfte zu Trauungen in besonderem historischen Ambiente erhalten Sie im Ordnungsamt, bei Standesbeamtin Clarissa Heilemann, unter 07250 77-28 oder unter E-Mail:
standesamt(@)kraichtal.de

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Kraichtal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kraichtal wenden.