Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Aufruf zur aktiven Mitgestaltung an der Lärmaktionsplanung Straßenverkehr - 3. Runde

Artikel vom 04.09.2019

Der Gemeinderat der Stadt Kraichtal hat am 22. Mai die Fortschreibung des Lärmaktionsplans beschlossen.
Die Stadt Kraichtal möchte den lärmbetroffenen Bürgern die Möglichkeit geben, aktiv an der Fortschreibung der Lärmaktionsplanung teilzunehmen, um damit einen inhaltlichen Mehrwert für die Planung zu schaffen.
Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit Anregungen zur Lärmaktionsplanung vorzubringen. Die Anregungen werden vom beauftragten Fachbüro aufgearbeitet und soweit möglich im weiteren Prozess der Lärmaktionsplanung berücksichtig.Rückmeldung zu den eingegangenen Anregungen werden in der Informationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan gesammelt vorgestellt.
Die Einladung zur Informationsveranstaltung sowie die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.
Ihre Anregungen können bis zum 30. September beim Sachgebiet Stadtentwicklung, Lisa Reinhard, Rathausstraße 30, 76703 Kraichtal, E-Mail: l.reinhard(@)kraichtal.de, eingereicht werden.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadt Kraichtal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kraichtal wenden.