Corona Pandemie

Bitte informieren Sie sich ausführlich über aktuelle Pressemitteilungen und Beschlüsse der Landesregierung. Beachten Sie außerdem die Hinweise zu pandemiebedingten Änderungen, welche das städtische Leben betreffen.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

KRAICHTAL - DIE GESCHICHTE SEIT 1945

Die Bildung der Stadt Kraichtal am 1. Sept. 1971 hat landesweit für Aufmerksamkeit gesorgt, fanden hier doch gleich neun Gemeinden mit einer Gemarkungsfläche von über 80 Quadratkilometern zusammen. Die anfänglichen Bedenken, die sich nicht zuletzt aus der ganz unterschiedlichen historischen Tradition der Orte ergaben, wichen zunehmend der Anerkennung: Mit erheblichen Landesmitteln konnten dringend notwendige Infrastrukturmaßnahmen realisiert und neue Wohn- und Gewerbegebiete erschlossen werden. Ein Meilenstein war die Eröffnung der Stadtbahnstrecke Karlsruhe–Menzingen zum 25-jährigen Bestehen Kraichtals 1996.
Dieses Buch schildert nicht nur den spannenden Prozess des Zusammenfindens und die positive Entwicklung Kraichtals in 50 gemeinsamen Jahren, sondern widmet sich ausführlich der Geschichte von
Bahnbrücken, Gochsheim, Landshausen, Menzingen, Münzesheim, Neuenbürg, Oberacker, Oberöwisheim und Unteröwisheim seit dem Kriegsende 1945.
Die zeitgenössischen Quellen und Abbildungen lassen erahnen, welch enormer Wandel sich in 75 Jahren in allen Lebensbereichen vollzogen hat.

Hrsg. von der Stadt Kraichtal
Karl-Heinz Glaser, mit Beiträgen von Petra Bergmann, Gabi Blösch, Walter Blösch, Eugen Deuchler, Willi Fehérvári, Tina Kassner, Torsten Krüger, Stefan Locher, Ottmar Mannherz, Gerhard Max, Alfons Oßfeld, Reinhard Schmid, Otto Schuster, Kurt Stuhlmüller.

352 Seiten mit über 250, meist farbigen Abbildungen, fester Einband
ISBN 978-3-95505-167-9, EUR 24,80

Über nachfolgenden Link können Sie sich das Inhaltsverzeichnis des Buches ansehen:

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakt

Das Buch kann telefonisch oder per E-Mail bestellt werden:

Stadtverwaltung Kraichtal
Steuerung und Marketing
Ute Dopf
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal
07250 77-13
E-Mail schreiben