Dritte Pandemiestufe: eingeschränkter Besucherverkehr im Rathaus ab 22.10.2020

Aufgrund steigender Infektionszahlen hat die Landesregierung mit Wirkung zum 19.10. die dritte Pandemiestufe ausgerufen. Um auch im Rathaus in Kraichtal größere Menschenansammlungen zu vermeiden, bitten wir für Dienstleistungen des Bürgerbüros, Termine online zu vereinbaren. Alle anderen Mitarbeiter stehen für telefonische Terminvereinbarungen zur Verfügung. Der Besucherverkehr im Rathaus wird ab 22.10.2020 eingeschränkt. Klicken Sie auf "mehr erfahren", um die gesamte Meldung zu lesen.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Naturnahe Umgestaltung des Kraichbachs und Erneuerung der Kraichbachbrücke
Die Firma Lintz & Hinninger aus Mosbach hat den Auftrag zur Durchführung der umfangreichen Bauleistungen erhalten. Im Lauf dieser Woche werden die eigentlichen Bautätigkeiten beginnen. Die Flehinger Straße wird deshalb entsprechend der Anordnung des Landratsamtes Karlsruhe voll gesperrt und sämtlicher Verkehr über die Landesstraße L554 nach/von Flehingen umgeleitet. Es wird mit einer Bauzeit von circa neun Monaten gerechnet.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben