Stadt Kraichtal (Druckversion)

Breites Aufgabenspektrum im technischen Bereich

Die Aufrechterhaltung der Wasserversorgung, die Reinigung des anfallenden Schmutzwassers, die Unterhaltung von Gebäuden, Straßen, Feldwegen, Grünanlagen, Friedhöfen, Spielplätzen sowie die Erledigung des Winterdienstes bilden nur einen Teil der Aufgaben, die von den drei Betriebszweigen der Eigenbetriebe erledigt werden. Seit dem 1. Januar 2005 sind die drei Bereiche "Wasserversorgung", "Abwasserbeseitigung" sowie der "Bauhof" organisatorisch zu den Eigenbetrieben der Stadt Kraichtal zusammengeführt. Grundlage der Neuorganisation bildet unter anderem die gezielte Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung, welche zu Beginn des Jahres 2005 bei nahezu allen Tätigkeitsfeldern eingeführt wurde. Ein weiterer Bestandteil der Neukonzeption ist die Zusammenführung der Verwaltung dieser drei Betriebszweige.
Durch die Bündelung der Aufgaben im gesamten technischen Bereich an einer Stelle erhofft sich die Stadt Kraichtal einen effizienteren Betriebsablauf. Im Zuge der Neuorganisation wurde auch eine klare Trennung zwischen den Fachämtern als "Auftraggeber" und den Eigenbetrieben als "Auftragnehmer" umgesetzt.

http://www.kraichtal.de/index.php?id=1490&L=0