Stadt Kraichtal (Druckversion)

Bauhof in Münzesheim

Der Bauhof ist mit seinen Teilbereichen Hochbau, Tiefbau und Grüntrupp der personell am stärksten besetzte Bereich der Stadtwerke.
Im Hochbau werden derzeit die Gewerke Maler, Schreiner und Metallverarbeiter betrieben, um unsere Immobilien, Einrichtungen und Anlagen instand zu halten und somit zur Werterhaltung beizutragen. Das Team kümmert sich des Weiteren auch um die Auf- und Abbautätigkeiten von Veranstaltungen der Stadt. Dem Hochbau ist zudem die betriebseigene Werkstatt angesiedelt, die für den umfangreichen Fuhrpark und den dazu gehörigen Maschinen und Geräte zuständig ist. Hier werden von LKW, Bagger, Schlepper und PKW über Rasentraktoren und –kehrmaschinen bis hin zu Motorsägen, Freischneidern und Bohrmaschinen repariert und gewartet.
Der Tiefbau kümmert sich im Wesentlichen um Asphaltarbeiten der Stadt Kraichtal. Das Gestalten von gepflasterten Flächen fällt des Weiteren in ihr Aufgabengebiet. Das Entfernen von Schlaglöchern und das Austauschen von Bordsteinen sowie das Gestalten und Instand halten von Feld-, Geh- und Radwegen sind weitere elementare Tätigkeiten des Tiefbaus. Die Beschilderung rundet das Aufgabenspektrum des Bereiches ab.
Das Aufgabengebiet des Grüntrupps ist sehr breit gefächert und saisonal sehr unterschiedlich. Im Wesentlichen ist der Bereich für das Gestalten unserer Grünanlagen zuständig. Hierunter fällt der Hecken-, Sträucher- und Baumschnitt, das Rasenmähen und Mulchen der Grünanlagen, das Anlegen und Bepflanzen der Beete sowie allgemeine Reinigungs-, Pflege- und Kontrollarbeiten. In diesem Teilbereich ist man auch für die Baumkontrolle und –pflege verantwortlich.
Dies alles geschieht unter Miteinbeziehung von ökologischen Gesichtspunkten.

http://www.kraichtal.de/index.php?id=1481&L=0