Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Weltgeschichtentag in Kraichtal-Gochsheim

Märchenerzähler Norbert Bögle und Martin Rausch nahmen ihr Publikum mit auf eine fantasievolle Reise
Zahlreiche große und kleine Besucher waren der Einladung der Stadt Kraichtal gefolgt, um nunmehr zum neunten Mal, anlässlich des Weltgeschichtentages zusammen mit den beiden Märchenerzählern Norbert Bögle und Martin Rausch in geheimnisvolle Welten einzutauchen. Schnell füllte sich am Sonntagabend, 25. März, der Rittersaal im Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim bis zum letzten Platz. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister-Stellvertreter Alfred Richter und der musikalischen Eröffnung durch das Querflötentrio Elena Pfaff, Lea Reinke und Antonia Schlegel, alle Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Kraichtal, nahmen die Märchenerzähler das Publikum mit auf eine Reise in das Land der Fantasie, am Ende gar bis in die Hölle zu Teufels Großmutter. Zum diesjährigen Thema des Weltgeschichtentages „Weise Narren“ erzählten sie abwechselnd eine Geschichte aus Dänemark und aus Italien sowie das Märchen „Jedes Schlechte hat auch sein Gutes“. Aufmerksam hörten die Kinder zu. Gespannt und mit großen Augen verfolgten sie das Geschehen. Während der folgenden kurzen Pause gab es eine kleine Bewirtung für die Gäste und schon lockte sie ein musikalischer Beitrag des Querflötentrios wieder zurück an ihren Platz. Danach lernten die Märchenfreunde eine Geschichte aus Indien kennen: „Der Geist des Baumes und der Weber“. Norbert Bögle erzählte von „Peter Ochs“, bevor Martin Rausch, mit „Zwei Fleischhauer in der Hölle“ die fantasievolle Reise beendete. Das Publikum bedankte sich mit begeistertem Beifall bei allen Akteuren. Nach diesem gelungenen Ausflug in die Welt der Märchen dürfen die Besucher schon heute auf den zehnten Weltgeschichtentag im nächsten Jahr gespannt sein.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakte Stadtmarketing

Stadt Kraichtal
Stadtmarketing

Rathausstraße 30
76703 Kraichtal
07250 77-44
07250 77-6644
kultur(@)kraichtal.de