Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Kraichtal vollführt Punktlandung auf CMT in Stuttgart

Kulinarik und Erlebniswanderungen stehen hoch im Kurs
Schon am frühen Morgen fanden sich illustre Gruppen  in den Hallen der CMT, der weltgrößten Urlaubsmesse, ein. Schnell füllten sich auch die Gänge in der Halle 6, in der der schmucke Messestand des Kraichgau-Stromberg-Tourismusvereins zu sehen war. Am letzten Freitag der diesjährigen CMT durften die Städte Kraichtal und Mühlacker, mitsamt Leistungsträgern, die Standfläche nutzen, um sich von ihren „Schokoladenseiten“ zu präsentieren und für ihr touristisches Angebot zu werben. Die Kraichtaler Mannschaft sorgte für höchste kulinarische Genüsse am Stand. Das vom renommierten Eichelmann jüngst als „überdurchschnittliches Weingut“ ausgezeichnete Weingut Klenert hatte erlesene Kraichtaler Weine mit nach Stuttgart gebracht. Die Besucher kosteten 2016er Cuveé Weiß, Spätburgunder und Rosé sowie vom neuen Jahrgang den Grauburgunder und den Chardonnay. Dazu reichte Erlebniswanderführer Reinhard Abel seine Kraichtaler Edelforellen-Häppchen, zubereitet aus Fängen der eigenen Naturfischzucht. Kraichtals starke Präsenz sorgte für durchgehend hohes Besucheraufkommen und einmal am Stand stehengeblieben, verweilten Besucher lange und ließen sich ausführlich beraten.
Neben den kulinarischen Genüssen erhielten die Besucher nützliche Informationen für die Ausflugsplanung nach Kraichtal. Kugelschreiber wurden gezückt, um in der druckfrischen Kraichtaler Stadt- und Wanderkarte Hofcafés, Aussichtspunkte und die schönsten Hohlwege einzuzeichnen oder um direkt von den Fachleuten empfohlene Wandertouren zu markieren. „Viele der zahlreichen Gespräche werden zum „Abschluss“ kommen und neue Gäste zu uns bringen,“ war sich Reinhard Abel, der mit seinem Auftritt auf der SWR-Bühne die Aufmerksamkeit auf den Kraichtaler-Messestand zog, sicher. Das Team des Weinguts Klenert äußerte sich ebenfalls durchweg positiv. „Zuerst erweckt die junge Geschichte des Weinguts mit den frühen Erfolgen die Neugier der Besucher, dann zeigen sie sich beeindruckt von der hohen Qualität der Weine“, so Lena Friedrich, Cousine des Winzers David Klenert, die heute mit ihrer Cousine Sarah Wächter das Weingut vertrat. „Man schmeckt buchstäblich, dass das  Weingut mit Herz und viel Fachwissen den Weinbau betreibt“, bestätigte manch einer der Koster, von denen viele alle Weine durchprobierten und anschließend nach den Bestelllisten verlangten.
Auch einige Kraichtaler Gesichter waren am Stand zu sehen. Bürgermeister Ulrich Hintermayer und Stadtrat Herbert Fürstenberger besuchten das Team und freuten sich über den gelungenen Auftritt, den auch Anne-Catherine Ferber, aus dem Büro des Tourismusvereins, lobte. „Die Kombination von Fisch und Wein kommt super an“, unterstrich die Tourismusfachkraft. „Kulinarik und Genuss stehen dieses Jahr hoch im Kurs“, weiß Sarah Nobel, die heute den Kraichtaler Auftritt begleitete und sich sicher war, dass „Kraichtal mit den regionalen Produkten und den zielgerichteten Informationen rund um das Thema Wandern eine glatte Punktlandung auf der diesjährigen CMT vollführte.“

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakte

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
info(@)kraichtal.de

Stadt Kraichtal
Stadtmarketing
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal
07250 77-44
07250 77-6644
kultur(@)kraichtal.de