Stadt Kraichtal (Druckversion)

Kirchenaustritt

Zuständige Stelle
Zuständig für die Beurkundung der Austrittserklärung ist das Standesamt, in dessen Bezirk die austrittswillige Person ihren Wohnsitz hat.

Voraussetzungen
Die Austrittserklärung ist eine höchstpersönliche Willenserklärung, die von jeder volljährigen und geschäftsfähigen Person abgegeben werden kann. Die Erklärung durch einen bevollmächtigten Vertreter ist nicht zulässig.
Wenn ein Kind das vierzehnte Lebensjahr vollendet hat, kann es den Austritt nur selbst und ohne Mitwirkung seiner gesetzlichen Vertreter erklären.
Für Kinder unter 14 Jahren erklären die gesetzlichen Vertreter den Austritt. Bei gemeinsamem Sorgerecht können die Eltern den Kirchenaustritt nur gemeinsam erklären. Hat das Kind das zwölfte Lebensjahr vollendet, bedarf die Austrittserklärung der ausdrücklichen Zustimmung des Kindes.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Die Gebühr beträgt beim Standesamt Kraichtal 30 €.

http://www.kraichtal.de/index.php?id=1165