Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Kraichtals „großes Kaffeekränzchen“ feiert Jubiläum

10 Jahre Seniorennachmittag der Stadt Kraichtal
Auch wenn das Wetter noch am Vormittag stürmische und regnerische Kapriolen geschlagen hatte, war die Menzinger Mehrzweckhalle am Sonntagnachmittag rappelvoll. Hunderte ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger waren der Einladung der Stadt gefolgt, gemeinsam den mittlerweile zehnten Seniorennachmittag Kraichtals zu begehen. „So soll es sein“, freute sich Clarissa Heilemann vom Kraichtaler Amt für Soziales und geht noch einmal das bunte Programm des Tages durch. Für gute Unterhaltung wurde auch in diesem Jahr wieder die große Musikgruppe „Werner and Friends“ verpflichtet, die gemeinsam mit den Gästen Evergreens wie „Die Fischerin vom Bodensee“, das Badnerlied oder auch „Es weht der Kraichtaler Wind“ anstimmten. Für hintersinnigen Wortwitz sorgte die Mundart-Künstlerin Adelheid Kimmich aus Unteröwisheim.
Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die herzlichen Grußworte von Kraichtals Bürgermeister Ulrich Hintermayer, der zusammen mit seiner Familie gekommen war.
Im Laufe des Nachmittages brachte er die Senioren mit einer Präsentation über aktuelle Kraichtaler Projekte auf den neusten Stand. Zu den Themen gehörten u. a. die Entwicklung der Gemeinschaftsschule, der Planungsstand zum neuen Neuenbürger Feuerwehrhaus und die Asylpolitik.
Für die passende Verpflegung sorgte der Sportverein Blau-Weiß Menzingen. 16 Bleche mit Kuchen, 20 Hefezöpfe, 450 heiße Würste und jede Menge Kaffee wurden von den fleißigen Helfern an den langen - in bunten, herbstlichen Farben dekorierten - Tischreihen serviert. Als am frühen Abend die Gäste in die von der Stadt bereitgestellten Shuttle-Busse Richtung aller neun Ortsteile aufbrachen, sah man allerorten nur zufriedene Gesichter. Zusammenkommen, gemeinsam eine gute Zeit genießen – das ist die schöne Tradition des Kraichtaler Seniorentages. Eine Tradition, die ob ihrer Beliebtheit sicher auch noch für weitere Jahrzehnte Bestand haben wird.

Kontakt

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
E-Mail schreiben

Kontakte

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal-Münzesheim
07250 77-0
07250 77-75
info(@)kraichtal.de

Stadt Kraichtal
Stadtmarketing
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal
07250 77-44
07250 77-6644
kultur(@)kraichtal.de